Lesenswert

Hier zeige ich euch meinen Lieblingsblogs, die ich regelmäßig lese und dich ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann!

Mit einem Klick auf die Blog-Header gelangt ihr zu den jeweiligen Blogs :)


 
Der Blog reading tidbits von der lieben Tina gehört ebenfalls zu meinen Lieblingen. Sie schreibt tolle Rezensionen und macht auch viele lustige Aktionen. Bei ihr stöbere ich immer gerne, da wir auch einen recht ähnlichen Geschmack haben und ich mir bei ihr gute Anregungen holen kann.


Bei BouQueen von der lieben Bou handelt es sich meiner Meinung nach um einen der optisch schönsten Buchblogs. Und sie macht mit Abstand die schönsten Fotos von allen Buchbloggern, die ich kenne. Außerdem hat sie einen coolen Buchgeschmack und schreibt interessante Beiträge.


Kücki von Kueckibooks schreibt tolle Rezensionen und hat zudem einen sehr guten Geschmack, was Bücher betrifft. Ich habe mir bei ihr schon die ein oder andere Anregung holen können. Zudem gibt sie meist an, welche Musik sie beim Lesen eines bestimmten Buches gehört hat, bzw. welches Lied besonders gut gepasst hat, was mir richtig gut gefällt.

 

Bei Maison des Livres von Livi (früher Avalanche des Livres) handelt es sich um einen traumhaft verspielten Blog, der einen ins Staunen versetzt. Die Rezensionen sind auf den Punkt gebracht und gut geschrieben. Nach zweijähriger Pause ist Livi wieder zurückgekehrt, was wirklich Freude bereitet.

Kommentare:

  1. Ich durchlebe grade einen Zustand großer Verwirrtheit. Normalerweise lese ich solche Empfehlenswert-Blogs-Seiten extrem gerne und lass mir auch keine entgehen, wenn ich sie erblicke. Deine Empfehlungen habe ich aber eben zum ersten Mal gesehen (obwohl ich ja deinen Blog schon sehr lange abonniert habe) und bin davon ausgegangen, dass die Seite schon älter wäre, weil ich diesen Header von Bouqueen nicht kenne. Ein Klick auf Bouqueens Blog mit - Rätsel gelöst - erfrischtem Design brachte ein bisschen Erlösung: ahh, dürfte ja wohl doch eine neue, oder immerhin sehr aktuelle Seite sein. Und dann dieser meine Theorie zunichte machende Kommentar über mir: 2. Mai 2014. Ich bitte dich, kläre mich auf, du Königin des Kaugummis.

    Eine galante Überleitung von unnötig langem belanglosen Geplänkel zu dem eigentlichen Thema dieses Beitrags ist jetzt irgendwie nicht drin deshalb ... geb ich jetzt auch einfach meinen Senf dazu ... puh, wenn ich weitermache mit diesem Maß an intellektuellem Wert in meinen Kommentaren könnte ich glatt die Seriosität deines Blogs senken xD

    Dass der Blog Traumseele nicht mehr betrieben wird finde ich auch richtig, richtig schade. Ich habe Tins Beiträge immer wirklich gern gelesen und fand ihr(e) Design(s) traumhaft. Ich finds aber schön, dass sie sich im letzten Post mehr oder weniger verabschiedet und einen Schlussstrich gezogen hat.
    Dass Lyrica und du einen sehr ähnlichen Geschmack habt ist mir auch schon aufgefallen ;) Generell finde ich, dass Wortszenerie, reading tidbits und Bouqueen ungefähr vom selben Schlag sind. Ich finde man merkt irgendwie, dass sie nicht die rosaliebenden Teenies sind die wahllos gehypten Neuerscheinungen nacheifern. Ob das am Alter liegt, ich weiß es nicht; ich kann mich aber auf das Urteil von den dreien aber meistens sehr verlassen, weil sie meiner Meinung nach auch kritischer beurteilen als die breite Masse an Blogs. Auch gefällt mir, dass sie ihre Posts nicht gedanken- und lieblos rasch hinfitzeln, und jedes Wort seinen Platz hat. So viel also dazu :D Tanja hab ich auch als Mensch richtig gerne, ich finde einfach, dass man aus dem Blog richtig die Person dahinter rauslesen kann.

    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      diese Seite existiert tatsächlich schon recht lange, ich habe sie nur vor einer halben Woche ein wenig aktualisiert xD Ich habe einige Blogs entfernt, die teilweise gelöscht oder eben auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr geführt wurden, und ich habe den Header von Bous Blog aktualisiert ;) Ich habe damals den Blog-Roll aus meiner Sidebar entfernt, da ich diese nicht so vollgestopft haben wollte, daher habe ich vor anderthalb Jahren diese Seite gemacht.

      Haha tu dir keinen Zwang an ;)

      Ja, das Traumseele nicht mehr weitergeführt wird, ist wirklich schade. Ich kann es auch nicht über mich bringen, den Blog aus meiner Liste zu entfernen, da ich ja immer noch still und leise die Hoffnung hege, dass Tin irgendwann wieder kommt^^ Aber ja, immerhin hat sie einen schönen und netten Abschied geschrieben, sodass man wenigstens weiß, was Sache ist. Schade finde ich es ja, wenn Blogger klammheimlich aus der Bloggerwelt verschwinden. Klar, jeder macht mal eine Pause und es kommt dann vor, dass einige Zeit lang nichts gepostet wurde, ist mir schließlich auch passiert, aber wenn man vorhat, den Blog nicht mehr zu führen, dann sollte man wenigstens ein kurzes Statement abgeben. Das ist man seinen treuen Lesern ja schon irgendwie schuldig. Finde ich.

      Ich denke auch, dass Lyrica, Tina, Bou und ich einen recht ähnlichen Geschmack haben. Klar, mit ein paar Abweichungen, aber das ist ja normal und auch gewollt. Ich denke, dass auch solche "rosaliebenden Teenie-Blogs" ihre Daseinsberechtigung haben, aber so bin ich nicht und so sind die anderen auch nicht. So ist für jeden, der was sucht, etwas dabei :)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)