Freitag, 5. Oktober 2012

31 Tage - 31 Bücher ~ #05 Ein Buch, das ich kein zweites Mal lesen würde

Hallo Leute,
wieder geht es weiter mit 31 Tage - 31 Bücher. Heute sind wir bei Tag 5. Gestern habe ich euch ein Buch gezeigt, das ich immer wieder lesen würde. HIER findet ihr übrigens die Liste mit allen 31 Buchaufgaben, die ich immer aktualisieren werde.
#05 Ein Buch, das ich kein zweites Mal lesen würde
©CARLSEN
Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft. Die so viele Hindernisse überwinden muss, dass man auf jeder Seite mitfiebert. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft. (Klappentext)
Nun, so richtig stimmt das nicht. Ich habe Twilight (Band 01) schon zwei Mal gelesen. Einmal auf Deutsch, noch lange, bevor der Hype so ungesund und unnormal wurde, und einmal auf Englisch. Dennoch weiß ich bei dem Buch, das ich es definitiv nicht nochmal lesen werde. Den zweiten Band habe ich schon nicht mehr zu Ende gelesen und ich kann diese, teilweise krankhafte, Twilight-Verehrung nicht wirklich nachvollziehen. Band 01 ist sicherlich an sich ein nettes Buch, eine nette kleine harmlose Liebesgeschichte, mit der man sich mal einen Nachmittag vertreiben kann, aber mehr eben auch nicht. So ist zumindest meine Meinung ;)

Kommentare:

  1. Ich muss jetzt mal ein Lob aussprechen, dass deine Posts immer so früh online gehen - so kann ich mir das noch im Bett durchlesen ;)
    Ich denke ich würde Twilight auch nicht nochmal lesen. Ich habe zwar die ganze Reihe beendet o.O, jedoch habe ich sie mir nur ausgeliehen. Und so toll sind die Bücher ja nun wirklich nicht. Es gibt einfach viel zu viele Bücher, die ich in dieser Lesezeit gerne lesen würde ... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, das mache ich extra für dich, dass ich die Posts so früh hochlade ;) Ich freue mich auch sehr immer über deine Kommentare.
      Ich kann den Hype einfach nicht verstehen, aber hey, ich verurteile niemanden, der die Bücher mag. Ich meine, jeder hat eben seine eigene Meinung und das ist auch gut so :)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Ich fand Twilight ganz okay,würde es aber auch kein zweites mal lesen.

    LG May

    AntwortenLöschen
  3. Twilight gehört ja zu meinen liebsten Läster-Büchern :D Trotzdem (oder deshalb?) hab ich Band 1 und 4 schon mehrmals gelesen - 2 und 3 auch einmal, aber die kann ich mir dann doch nicht öfter antun; auch bei mir gibt es Grenzen xD - und jedenfalls hatte ich auch schon länger kein Bedürfnis mehr danach. Es ist, wie du sagst, mal ganz nett für zwischendurch, aber dann ist auch gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich lästere auch seeehr gerne über Twilight. Aber noch lieber über Eragon, aber das ist nochmal ein anderes Thema. Ich habe den Büchern jedenfalls eine Chance gegeben und der zweite Band hat mich überzeigt, dass ich diese Chance nicht weiter nutzen will ;)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  4. Ich habe vor Ewigkeiten zweimal versucht Twillight zu lesen, da meine beste Freundin so davon schwärmte. Ich fand es leider zu kitschig. Dann habe ich Anfang des Jahres mit Twillight auf Englisch angefangen. Da fand ich es okay, aber zu Ende gelesen habe ich es trotzdem nicht. Es könnte allerdings gut sein, dass ich es noch mal zu Ende lese.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      wie ich ja auch geschrieben habe, ist der erste Band sicherlich nicht schlecht. Der Schreibstil ist zwar nicht der beste und Edward sagt gefühlte 1000 Mal, dass Bella sich von ihm fernhalten soll, weil er ja so gefährlich ist, aber abgesehen davon war da Buch keine absolute Zeitverschwendung. Vielleicht gefällt es dir ja wirklich gut, wenn du den ersten Band erstmal zu Ende gelesen hast :)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  5. Also ich hab damals den ersten Teil gelesen, fand's aber gar nicht sooo gut wie es immer gesagt wurde. Nicht schlecht, aber auch nicht unbedingt so super wie die meisten gesagt haben.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. 'ungesund und unnormal', ohja, ganz genau das.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, manchmal muss man die Wahrheit eben aussprechen ;)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)