Freitag, 17. April 2015

Meine liebsten Pärchen - TV-Edition

Hallo Leute,
ich habe euch ja schon am Montag meine LIEBSTEN PÄRCHEN AUS BÜCHERN gezeigt und dabei habe ich schon erwähnt, dass ich eine TV-Edition tippen werde, sprich ich zeige euch auch noch, welche meine liebsten Pärchen aus TV-Serien sind, denn da gibt es auch so einige. Ich habe keine feste Reihenfolge, sondern liste die Pärchen einfach nur so auf, wie sie mir einfallen. 


Dieser Post wird Spoiler enthalten, was den Handlungsverlauf der einzelnen Serien betrifft.

Klick aufs Bild um zur Bildquelle zu gelangen

Julio und Alicia aus Grand Hotel

Julio und Alicia sind eines meiner aktuellsten Lieblingspärchen. Zu der Serie habe ich auch schon mal einen Beitrag geschrieben, den ihr HIER lesen könnt. Jedenfalls spielt sie im Jahr 1905 in einem spanischen Luxushotel. Der junge Julio Olmedo schleicht sich unter einem Decknamen als Kellner im Gran Hotel ein und lernt dort die Tochter des verstorbenen Hotelbesitzers kennen, Alicia Alarcón. Beide verlieben sich ineinander, doch steht die Liebe unter keinem guten Stern, da Alicia mit dem Hoteldirektor Diego Murquía verlobt ist. Ich finde Julio und Alicia wirklich toll zusammen, weil sie einfach ein wunderschönes Paar sind - auch optisch. Beide sind so unglaublich schöne Menschen und ich werde jedes Mal schwach, wenn ich Julio sehe. Man fiebert richtig mit, ob die beiden ihr Happy End erleben dürfen, denn ihnen werden viele Steine in den Weg gelegt. Und Diego Murquía, nun, den hasst man einfach. Der ist ein richtiges Arschloch, und was der teilweise abzieht, da stehen einem echt die Haare zu berge. Also so ganz harmlos ist die Serie nicht. Jedenfalls finde ich Julio und Alicia einfach perfekt zusammen und ich freue mich immer tierisch über romantische Szenen zwischen den beiden.

Klick aufs Bild um zur Bildquelle zu gelangen

Ross und Rachel aus Friends

Ich liebe Friends und ich liebe das Paar Ross und Rachel. Seit der ersten Folge steht die Frage im Raum? Werden Ross und Rachel jemals zusammen kommen? Ja. Und nein. Und ja. Und dann wieder nein. Beide kommen während der zehn Jahre, welche die Serie dauert, mehrmals zusammen und immer wieder trennen sie sich. Sie haben sogar ein gemeinsames Kind, das aus einer Art One-Night-Stand stammt. Auch wenn das Hin und Her das Fan-Herz ziemlich belastet zwischendurch, so finde ich beide wirklich toll zusammen. Und ja, am Ende finden sie dann endlich ihr gemeinsames Glück. Hat ja auch lange genug gedauert...

Klick aufs Bild um zur Bildquelle zu gelangen

Jackie und Hyde aus Die Wilden Siebziger

Ich bin ein riesengroßer Die Wilden Siebziger Fans und habe das Gefühl, dass die Serie gar nicht sooo viele kennen. Ich habe fast alle Staffeln zu Hause (mir fehlen noch die letzten beiden) und immer wieder schmeiße ich einen Wilden Siebziger-Marathon. Ich mag Eric und Donna, die sozusagen das "Haupt"-Pärchen der Staffel sind, aber noch viel, viel, viiieeel lieber mag ich Jackie und Hyde. Die beiden sind so cool zusammen. Vor allem, wenn man überlegt, dass sie sich am Anfang überhaupt nicht ausstehen konnten. Ich glaube, dass die beiden zusammen kommen, das war für alle eine Überraschung. Sie sind einen Großteil der Serie zusammen, doch leider trennen sie sich in der letzten Staffel oder so. Das finde ich richtig schade, da die beiden meiner Meinung nach wirklich perfekt zusammen passten. Vor allem ist der Grund, weswegen sie sich trennen, total bescheuert. Naja, in meinem Herzen werden die beiden immer ein Paar bleiben!

Klick aufs Bild um zur Bildquelle zu gelangen

Monica und Chandler aus Friends

Wie ich ja schon geschrieben habe, mag ich Ross und Rachel als Paar sehr gerne. Aber noch mehr mag ich Monica und Chandler. Ich finde, dass die Beziehung von den beiden viel schöner ist, tiefer geht und alles in allem einfach romantischer ist. Ja okay, Ross und Rachel hatten eine sehr temperamentvolle Beziehung, die in erster Linie von Leidenschaft geprägt war, aber bei den beiden war schon immer irgendwie unterschwellig etwas. Monica und Chandler waren zuerst einfach "nur" Freunde. Sie haben sich schon lange Zeit platonisch sehr gemocht. Und aus einer gemeinsamen Nacht, die mehr aus Frust passierte als aus Leidenschaft, wurde eine feste Beziehung mit Heirat und Kindern. Ich weiß nicht, aber ich denke, sich in den besten Freund zu verlieben ist doch etwas Schönes :) 

Klick aufs Bild um zur Bildquelle zu gelangen

JD und Elliot aus Scrubs

Oh ja, Scrubs gehört auch zu meinen absoluten Lieblingsserien. Meiner Meinung nach ist sie die perfekte Arzt-Serie neben all den anderen wie Grey's Anatomy oder Emergency Room, da sie eine sehr ausgewogene Mischung von Allem hat. Man findet viele Elemente Aus Comedy, aus Romantik, aus Slice of Life, aus Drama. Es gibt Folgen, da weint man vor Lachen und es gibt Folgen, da weint man, weils einfach so verdammt traurig ist. Jedenfalls gehören auch JD und Elliot zu meinen Lieblingspärchen (wobei JD und Turk direkt dahinter liegen). Sie sind ein bisschen wie Ross und Rachel aus Friends, immer wieder läuft etwas zwischen ihnen und dann gibt es auch immer wieder Stunk. Doch ich finde es toll, wie beide es schaffen, trotz des stressigen Berufes und trotz der schlimmen Dinge, die sie sich gegenseitig antun, solche auf dem Boden gebliebenen Menschen zu sein, die am Ende, nach langem Hin und Her, ihr gemeinsames Glück finden.

Klick aufs Bild um zur Bildquelle zu gelangen

Katara und Zuko aus Avatar - The Last Airbender

Ja, also ich kann gut damit leben, dass Katara und Aang am Ende von Avatar zusammen kommen, aber tief in meinem Herzen werde ich immer ein Zutara-Fangirl bleiben xD Ich finde irgendwie, dass die beiden richtig gut zusammen gepasst hätten. Feuer und Wasser - das hätte was gehabt. Ich bin mir auch sicher, dass die Macher mit dem Gedanken gespielt haben, aber vielleicht wollten sie einfach, dass Aang am Ende das Mädchen bekommt und nicht Zuko. Ich glaube, dass Katara und Zuko schon eine gewisse Verbindung miteinander haben, schließlich war sie die erste, die ihm vertraut hat und die letzte, die ihm verziehen hat, doch die Macher haben dieses Potential leider nicht genutzt. Schade.

Klick aufs Bild um zur Bildquelle zu gelangen

Ian und Mickey aus Shameless

Ich habe ja schon bei Julio und Alicia gesagt, dass es sich dabei um eins meiner aktuellsten Lieblingspärchen handelt. Das alleraktuellsten Lieblingspärchen von mir, das ich momentan total shippe, ist das Gallavich-Paar aus Shameless. OH MEIN GOTT ich liebe die beiden zusammen. Mickey ist zu Beginn ein pöbelnder Schläger, der Ian verprügeln will. Ian ist ein schüchterner Junge, der damit ringt, sich endlich als schwul zu outen. Die Entwicklung, die die beiden in den fünf Staffeln durch machen - Holla da Waldfee - das ist zu krass. Handelt es sich bei den beiden zunächst noch um eine F*ick-Beziehung, entsteht mit der Zeit eine tiefempfundene Liebe. Und besonders Mickey macht eine richtig krasse Verwandlung durch. Ich sauge jede Szene mit den beiden auf und das vorläufige Ende... AHHHH das ist so heftig! Ich hab echt geheult. Und ich bin total gespannt, wie es weiter geht!!!!

Was sind denn eure Lieblingspärchen aus Serien? Könnt ihr den ein oder anderen Ship von mir nachvollziehen? Ich bin sehr auf eure Antworten gespannt :)

Kommentare:

  1. Wow, hier kenne ich jetzt kaum ein Pärchen, weil ich logischerweise die meisten Serien nicht kenne. Die einzigen Serie, die ich davon gucke, ist "Grand Hotel". Da fehlen mir glaube ich noch zwei Folgen von der ersten Staffel, die ich morgen gucken möchte. Julio und Alicia sind mir auch beide voll sympathisch und beide echt hübsche Menschen, aber bis jetzt ist noch nicht so viel passiert, das ich sagen würde "Wow, die beiden sind DAS Liebespaar überhaupt". Ich nehme mal an, da wird noch mehr in den nächsten beiden Staffeln kommen :D
    Und "Shameless" würde ich dann am liebsten danach anfangen, auf die Serie habe ich so eine Lust. Und die beiden sehen echt super süß aus, außerdem stehe ich total auf schwule Pärchen in Serien. Ich weiß auch nicht warum, aber die haben meistens so coole Rollen und sind meistens so süß zusammen, das man sie einfach lieben muss. Das ist in dem Sinne ein postiver Spoiler, jetzt freue ich mich noch viel mehr auf die Serie :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,
      na, da musst du aber deine Wissenslücke auf jeden Fall noch füllen und zumindest Friends und Scrubs gucken. Diese beiden Serien sind einfach der Hit. Und Klassiker. Friends ist zum Beispiel auch die Vorlage für The Big Bang Theory und noch viel krasser für How I Met Your Mother.
      Ja, Julio und Alicia sind wirklich wunderschön. Warte es nur ab, in den nächsten Staffeln passiert noch so einiges :D
      Ich muss gestehen, dass ich Shameless in erster Linie nur wegen Ian und Mickey gucke xD Wie bei Grand Hotel habe ich ein Fanvideo über die beiden gesehen und da war's um mich geschehen und ich musste unbedingt die Serie kaufen. Und die beiden sind soooo toll zusammen. Die Serie ist ziemlich derbe und heftig, aber insgesamt auch wirklich cool!
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    2. "Scrubs" mag ich üüüberhaupt nicht >.< Aber mit "Shameless" habe ich gestern angefangen und WOW - ich glaube, die Serie werde ich echt lieben. Und Ian habe ich sooo gerne! Auf jeden Fall macht mir die Serie bisher sehr viel Spaß, ich steh auch total auf dieses derbe. Generell mag ich das bei Filmen und Serien, aber das gefällt ja auch wieder nicht jedem :D
      Die erste Staffel von "Grand Hotel" habe ich gestern beendet und boah, dieses Ende! Ich finde die Serie hat echt tolle Momente aber zwischenzeitlich auch ihre Längen, deshalb erhoffe ich mir etwas mehr von den nächsten beiden Staffeln. Das Staffelfinale war dann aber so spannend und so offen und man hat ja schon ein bisschen was über die Geheimnisse erfahren, von denen man jetzt natürlich noch viel mehr wissen will! Ich mag besonders gerne Andres (und hasse Belen) -.-
      Und was ich total übersehen hatte: Katara und Zuko. Waren auch mein absolutes Traumpaar, hätte mir für Aang vielleicht lieber jemand anderen gewünscht. Aber er war ja schon immer in sie verknallt und Hauptcharakter und so ... da hat man natürlich bessere Chancen. Die Serie hab ich als ich jünger war geliebt und würde sie mir heute irgendwie nochmal voll gerne kaufen *~*

      Löschen
    3. Haha ja so gehen die Geschmäcker auseinander xD Ich liebe zum Beispiel Scrubs :D
      Shameless ist super, oder? :D Ich finde auch, dass die Serie einfach genial ist und schon mit der ersten Folge einschlägt wie eine Bombe. Und Ian ist auch mein Liebling. Den mag ich wirklich total gerne. Ich weiß nicht, schaust du die Serie auf Englisch oder auf Deutsch? Ich habe angefangen, sie auf Englisch zu schauen, habe aber mal in die deutsche Synchro reingezappt... tut mir leid, die ist total schlecht o.O Ich gehöre normalerweise nicht zu den Leuten, die jede deutsche Synchro schlecht machen, aber die von Shameless ist wirklich unterirdisch...
      Ja das Ende von der ersten Staffel von Grand Hotel ist bööööse :D dann freue dich schon mal auf das Ende der dritten Staffel, das ist nämlich noch viel, viel, viiiiieeeel böser xD Daher bin ich froh, dass ich endlich die vierte Staffel schauen konnte. Und im Juni erscheint dann auch die fünfte.
      Andrés gehört auch zu meinen Lieblingen, er ist mein kleiner Held. Und boah Belen könnte ich echt eine reinhauen. Wobei es auch bei ihr Momente gibt, in denen ich Mitleid mit ihr habe. Aber nur ganz, gaaaanz selten.
      Es ist wirklich schade, dass Katara und Zuko nicht zusammen gekommen sind :( Ich denke auch, dass Aang bei ihr den Hauptcharakter-Bonus hatte. Ich liebe die Serie heute noch und schaue sie auch immer wieder gerne, wobei ich die Fortsetzung Legend of Korra nicht mehr ganz so gut fand.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    4. OH MEIN GOTT ich bin jetzt fast fertig mit Staffel 2 von "Shameless" und ich liiiebe diese Serie! Man ist die gut! Ich liebe den Humor, die Charaktere, da kann man einfach so toll mitfiebern. Am meisten mag ich echt Lip, der ist so hammer cool. Und Ian natürlich, besonders mit Mikey. Zwischen den beiden muss unbedingt noch mehr passieren, da freu ich mich schon so drauf :D
      Und das Ende von Staffel 3 ist doch das richtige Ende von "Grand Hotel"? Da gibt es insgesamt doch nur drei Staffeln? Das haben die doch wohl nicht offen gelassen :o
      "Legend of Korra" habe ich nie geguckt, aber ich glaub ich muss die Serie echt nochmal gucken. Ich finde sie bestimmt immer noch klasse :D

      Löschen
    5. Ach krass, dann bist du mit Shameless ja schon weiter als ich, ich wollte mir nächsten Monat erst die zweite Staffel kaufen. Jaaaa, ich liebe Lip. In den ersten zwei Folgen fand ich den so meh, aber irgendwie fand ich den dann plötzlich voll cool (und irgendwie auch sexy xD). Durch einige Fan-Videos weiß ich halt schon, was so zwischen Ian und Mickey alles ablaufen wird und wie die aktuell letzte Staffel endet, aber so richtig habe ich bisher nur die erste Staffel gesehen.
      Grand Hotel hat im Original 3 Staffeln. Auf Deutsch fünf Staffeln. Wenn du die Serie auf Spanisch guckst, dann ja, dann ist die Serie nach der dritten Staffel zu Ende. Schaust du sie auf Deutsch, dann musst du noch ein bisschen warten^^ Und da endet die dritte Staffel mit einem mega Cliffhanger. Damals dachte ich auch noch, dass die Serie nach der dritten Staffel zu Ende sei, dementsprechend war ich erstmal geschockt xD Aber dann habe ich gelesen, dass die Serie auf Deutsch anders aufgeteilt ist (so enden die Folgen schon nach 45 Minuten nicht nicht erst nach 70-80 Minuten wie im Original).
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    6. Oh ich dachte das du das alles weißt, weil du die Serie geguckt hast. Also heute Abend gucke ich Staffel 2 fertig und werde auch noch Staffel 3 anfangen, mal schauen wie viel ich dann dieses Wochenende noch schaffe. Die Serie ist echt der Hammer ♥ Und ja man, so gehts mir mit Lip auch. Am Anfang dachte ich so "Äh, was ist das denn für einer?" aber seine Ausstrahlung macht ihn definitiv sexy. Lip und Ian sind einfach super! (Aber ich hab gelesen das Ian ab der vierten Staffel eine bipolare Störung haben soll .... na ganz toll -.-)
      Ich schaue "Grand Hotel" auf Deutsch. Und menno, ich dachte die Serie hat nur drei deutsche Staffeln. Hmmm ... da krieg ich gleich weniger Lust drauf irgendwie :/ Aber gut zu wissen, danke für die Infos :D

      Löschen
    7. Haha nein ich kenne nur duch We♥it, YouTube und Wikipedia so grob, was passiert xD Aber ich bin auch ein Mensch, der bei Spoilern nicht gleich ausflippt, von daher...^^ Deswegen habe ich das auch schon gesehen/gelesen, dass Ian diese bipolare Störung entwickelt und das wird echt noch übel... :(
      Ja keine Ahnung, was ich an Lip so sexy finde, aber da ist defintiv was. Die Szene im Intro, wenn er pinkelt (xD), da dreht er sich ja dann um, macht den Reißverschluss zu und macht so einen leichten Schritt zur Seite. Keine Ahnung, aber ich finde diese Szene, wie er aus dem Band geht, mega sexy (nicht das, wo er pinkelt, sondern als er schon fertig ist) xD Ich weiß, ich bin bescheuert. Vielleicht bin ich auch einfach schon viel zu lange Single :DDD
      Jaaa, aber das kann man überleben mit Grand Hotel. Im Juni erscheint ja schon die fünfte Staffel, von daher muss man gar nicht mehr so lange warten^^ Als ich mit der dritten Staffel durch war, gab es die vierte noch gar nicht. Ich musste dann noch zwei Monate warten und wäre fast gestorben, weil ich unbedingt wissen musste, wie es weiter geht xD Mich stört das mit der Aufteilung aber des Geldes wegen, weil der Publisher ja für zwei Staffeln mehr Geld einkassieren kann. Und man merkt bei manchen Folgen, dass sie blöd geschnitten sind. Die Folgen enden dann so abrupt, das finde ich einfach ärgerlich, weil die Folge im Original noch viel weiter gehen würde und ein viel dramatischeres Ende hätte. Trotzdem liebe ich die Serie und ich freue mich schon auf die fünfte Staffel ♥
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    8. Also bisher sind mir die beiden noch viel zu sehr im Hintergrund, da will ich noch viel mehr sehen! Und ich verstehe ganz genau was du an dieser Stelle an Lip so sexy findest, finde ich nämlich auch :D Ich finde Schauspieler oder generell Leute um einiges attraktiver, wenn sie eine geile Ausstrahlung haben und das hat er auf jeden Fall. Er ist einfach mega cool und lässig drauf und manchmal trotzdem so richtig süß wenn er sich um andere kümmert. Das Intro an sich finde ich aber auch ziemlich genial gemacht :D
      Also soooo sehr konnte mich die erste Staffel von "Grand Hotel" noch nicht überzeugen. Ich denke auch, dass ich erstmal andere Sachen schauen werde, bevor ich da weitermache. Es hat mich einfach nicht so sehr gefesselt. Wie gesagt, dafür gab es viel zu viele Längen und zu wenig gute Momente. Aber so hab ich dann den Vorteil, dass WENN ich dann irgendwann mal weitergucke, ich wahrscheinlich auf nichts mehr richtig warten muss :D

      Löschen
  2. Julio und Alicia <3 Ich liebe die beiden und ich liebe diese verdammte Serie! Wenn die Spanier was können dann sind es romantische Serien. Hab früher auch immer diese spanische Telenovela geschaut, ach wie hieß die nochmal. *nachschauengeht* SALOME! Die ist zwar um einiges kitschiger als Grand Hotel, aber ich bin vor dem Fernseher immer dahin geflossen xDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bou,
      aaaaaah noch ein Fan ♥_♥ Ich kenne so wenige Leute, die Grand Hotel kennen! Ich liebe Julio und Alicia einfach. Die sind zwar super kitschig, aber jeder braucht ein bisschen Kitsch in seinem Leben zwischendurch!
      Ja, die Spanier haben es, was das betrifft, wirklich drauf xD
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)