Mittwoch, 15. April 2015

Neu eingezogen ~ Im April 2015 + Bücher für die Uni...

Hallo Leute,
heute gibt es wieder mal einen Neuzugangs-Post für euch, denn natürlich kann ich es nicht lassen und muss ständig neue Bücher kaufen. Doch diesmal ist ein bisschen was für die Uni mit eingezogen. Direkt nach Ostern hat ja die Uni wieder angefangen und das bedeutet, für neue Seminare neue Lektüre zu kaufen... was immer ein bisschen schmerzt, da die Uni-Bücher meistens leider nicht so günstig sind.


Novellistik des Mittelalters - Texte und Kommentare von Klaus Grubmüller und Das Narrenschiff von Sebastian Brant (einmal in mittelhochdeutsch und einmal übersetzt) sind natürlich für die Uni. Novellistik des Mittelalters kostet übrigens stolze 24€, hat dafür aber auch über 1300 Seiten (zum Glück muss ich nicht alle lesen xD).

The Pirate's Wish von Cassandra Rose Clarke

Ehm, ja, dazu werde ich den Klappentext mal nicht posten, da ich ihn mir selber noch gar nicht durchgelesen, da es sich nämlich um den zweiten Band einer Reihe handelt. Leider hat der Verlag Angry Robot die Tochter Strange Chemistry Books, unter der auch die Bücher von Cassandra Rose Clarke erschienen sind, dicht gemacht, weswegen man momentan nur an den zweiten Band gelangen kann. Der erste Band, The Assassin's Curse, ist dafür leider gar nicht gedruckt zu bekommen (bei Amazon kann man das Buch neu für 1412,02€ kaufen. Nein, ich habe mich nicht vertippt, das stimmt tatsächlich - GUCKST DU HIER!). Aber ich darf mir ja jetzt ab und zu den Kindle meiner Mutter ausleihen, weswegen ich den ersten Band als eBook lesen werde :) Ich habe zumindest sehr viel Gutes über die Bücher gehört und bin schon sehr gespannt, ob sie mir gefallen werden.

Das Dunkelbuch von Gordon Dahlquist

Nach dem Absturz mit einem Luftschiff erwacht die junge Celeste Temple körperlich unversehrt, aber angefüllt mit den Erinnerungen tausend anderer Menschen. Erinnerungen an indigoblauen Lehm und an ein diabolisches Buch aus Glas! Damit beginnt für Celeste und ihre mutigen Gefährten ein waghalsiger Wettlauf auf Leben und Tod. Denn wer das Dunkelbuch jagt, spielt ebenso mit dem Feuer wie die, die es besitzen! QUELLE
Es ist mittlerweile drei Jahre her, seit ich den ersten Band der Reihe, Die Glasbücher der Traumfresser, zu Ende gelesen habe (REZENSION). Danach hatte ich die Reihe zunächst auf Eis gelegt, aber in letzter Zeit hatte ich irgendwie Lust, weiter zu lesen. Vor allem, da vor gar nicht allzu langer Zeit der dritte Band erschienen ist. Ich bin mal gespannt, ob mir der zweite Band gefallen wird. Ich kann mich erstaunlicherweise noch ziemlich gut an die Handlung des ersten Bandes erinnern.

Echos der Vergangenheit von Mark Barnes

Corajidin, das Oberhaupt des Hauses Erebus, ist tödlich erkrankt. Da wird ihm prophezeit, dass er überleben wird, wenn er das Amt des Hochkönigs erlangt. Doch um dieses Ziel zu erreichen, muss er nicht nur uralte Gesetze brechen. Es ist auch nötig, dass er seinen ältesten Freund ermordet, den amtierenden Hochkönig. Dabei hält Corajidin auch nicht auf, dass seine einzige Tochter geschworen hat, den Hochkönig mit ihrem Leben zu beschützen. Denn was ist das Leben einer einzelnen jungen Frau wert, wenn ein Bürgerkrieg unausweichlich ist? QUELLE
In meinem LETZTEN NEUZUGÄNGEPOST habe ich euch ja schon den zweiten Band der Reihe, Das Schwarze Herz, gezeigt, welches ich als RE bekommen habe. Ich habe aber erst zu spät erfahren, dass es der zweite Band war, weswegen ich mir nun gebraucht für 0,99€ den ersten gekauft habe. Das Buch werde ziemlich sicher als nächstes lesen.


Was müsst ihr denn so für die Uni/Schule/Arbeit lesen? Ist von meinen Neuzugängen auch etwas für euch dabei? Und habt ihr auch Reihen im Regal stehen, bei denen nicht alle Bände zu bekommen sind?

Kommentare:

  1. Hey :)

    Oh ja, die Unibücher :D Hab einige Freunde, die Germanistik/Politikwissenschaften etc. studiere und erkenn auch ein paar deiner Neuzugänge deswegen wieder^^ Studierst du Germanistik oder was anderes, wenn ich fragen darf? :D
    Das Narrenschiff hab ich mal angelesen aber wieder weggelegt, irgendwie war es nicht so meins, musste es ja glücklicherweise nicht für die Schule lesen, aber mich hat es irgendwie interessiert^^
    Für die Schule muss ich gerade Faust lesen, was allerdings ganz cool ist, hab es nämlich schon mal gelesen und mag das Stück eigentlich ganz gerne^^ Kommt zwar nicht an Werther ran aber ich find ja Mephisto zu cool und die Geschichte hat ja sehr interessante Gedanken. (Klingt das eigentlich gerade nerdig? xD) Ansonsten muss ich noch bis Juni Kabale und Liebe lesen und dann freiwillig noch einen modernen Klassiker lesen, wahrscheinlich hol ich mir da Gatsby oder die Blechtrommel oder so^^

    WHAT? Krass, wie teuer Assasins Curse ist Oo Hab ja gehört dass der Verlag dicht gemacht hat, aber ich dachte eigentlich immer, ich könnte nochmal ein Buch ergattern xD Naja, muss ich die wohl auf dem Kindle lesen ^^ Weil interessieren tun die beiden Bücher mich schon :D
    Das Dunkelbuch und Echos der Vergangenheit kenne ich nicht, aber zumindest letzteres interessiert mich nach dem Klappentext schon irgendwie, aber ich warte mal deine Rezi ab :D

    Liebe Grüße und Viel Spaß beim Lesen!
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kücki,
      natürlich darfst du fragen :D Ich studiere Germanistik und Geschichte im Zwei-Fach-Bachelor.
      Ich bin schon gespannt, wie ich Das Narrenschiff so finden werde. Habe bisher nur die ersten Verse gelesen, daher kann ich noch nichts dazu sagen. Richtig gespannt bin ich auf Novellistik des Mittelalters. Darin enthalten sind einige "erotische" Kurzgeschichten, die laut Aussage meiner Dozentin Shades of Grey daneben blass erscheinen lassen. Und was sie uns schon so erzählt hat, scheint das auch zu stimmen xD

      Als freiwilligen modernen Klassiker kann ich die Kassandra von Christa Wolf empfehlen oder auch Jugend ohne Gott von Ödön von Horváth. Die beiden Bücher mochte ich sehr gerne, als ich sie in der Schule gelesen habe.

      Ja, ich wäre auch beinahe aus den Latschen gekippt, als ich den Preis gesehen habe. Dezent unverschämt würde ich mal behaupten. Aber wer würde denn Tatsächlich das Buch für diesen Preis kaufen? Ich meine, es ist nicht irgendwie die Erstausgabe von Romeo & Juliet.

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Auweia zu schade, was da mit dem Verlag von "Assassin's Curse" passiert ist und Buch 1 schon nicht mehr zu bekommen ist. Ich habe noch das Ebook von Buch 1 ungelesen, ich war damals von "Throne of Glass" und dem ersten "grave Mercy" recht enttäuscht von den weiblichen Assassinen. Vielleicht sollte ich es noch einmal probieren. Bin gespannt auf deine Meinung, wenn du die Kindle Version einmal liest.

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      ja es ist immer schade, wenn ein Verlag dicht macht, aber besonders schade ist es, wenn dann so einige geldgeile Vollidioten dann daraus Profit schlagen und die Bücher dann zu Wucherpreisen verkaufen. Ich meine, das ist mit der Alterra-Reihe von Maxime Chattam aus dem ehemaligen Pan-Verlag ja auch nicht anders.
      Naja, ich habe weder Throne of Glass, noch Grave Mercy gelesen, daher gehe ich da jetzt relativ unbefangen ran :D
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  3. Ich empfand die beiden Bücher von Cassandra Rose Clarke leider als sehr langweilig und unspektakulär ^^ und es ist gut, dass du dir den Klappentext nicht durchgelesen hast! Schon der Klappentext zu Band #1 verrät zu viel, was mich damals fürchterlich geärgert hat. Ich drück dir allerdings die Daumen, dass dir die Reihe besser gefällt!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,
      okay, das ist natürlich schade, dass dir die Bücher nicht so gut gefallen haben :/ Mal schauen, was ich dann von ihnen halten werde^^
      Oh ja es gibt nichts ärgerlicheres als wenn der Klappentext schon den halben Inhalt verrät!
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  4. Hey :)
    Für die Schule muss ich gerade zum Glück nur ein englisch Buch lesen "Thirteen reasons why", auch bekannt als "Tote Mädchen lügen nicht".
    Von allen deinen Neulingen habe ich noch nichts gehört, allerdings habe ich auch eine Reihe im Regal stehen, bei der nicht alle Bände zu bekommen sind. Das liegt daran, dass ich die Reihe ("Elfennacht") auf Deutsch begonnen habe, allerdings sie nach dem vierten Band nicht mehr auf deutsch übersetzt wurde. Sehr schade. Doch ich werde mir wahrscheinlich die weiteren Bände auf englisch holen. Ist ja auch kein riesen Problem ^^
    Grüße, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo May,
      ah, das Buch war ja auch eine Zeit lang in aller Munde. Es war auch mal auf meiner Wunschliste, aber irgendwie ist es aus meinem Blickfeld verschwunden.
      So etwas ist immer ärgerlich. Okay, wenn man englisch kann, dann kann man, wie du gesagt hast, auf die Originalbücher ausweichen, aber es gibt ja Leute, die nicht so gut in englisch sind. Für die ist es dann wirklich blöd.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  5. Oh je, erinnere mich nicht daran das ich mir auch noch Unibücher besorgen muss. Besonders auch so dicke Wälzer (Hab ein Seminar zu Geschichtsromane in der Popkultur und irgendwie haben die alle 500+ Seiten xD).
    Das mit Assassins Curse ist ja wirklich blöd! Hatte schon von dem Verlag gehört, wusste aber nicht das es nun schon so eine Notlage ist O_O Ein Hoch auf eBooks, wobei ich da auch gehört habe das Verlage die gerne limitieren, obwohl die ja nach belieben rausgeben könnten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bou,
      oh ich bin so froh, dass es das für dieses Semester an Uni-Büchern auch war und ich nicht noch mehr Geld ausgeben muss. Und solche dicken Schinken kosten auch noch so viel Zeit... :(
      Ja, ich war auch dezent geschockt, als ich den Preis gesehen habe. Mittlerweile ist er zwar schon wieder ein bisschen runter gegangen (yay, nur noch 843,43€ - was ein Schnapper!), aber trotzdem finde ich es nicht okay und vor allem überhaupt nicht gerechtfertigt.
      Okay krass, das wusste ich noch gar nicht, dass Verlage das limitieren können o.O Mach mir bitte keine Angst xD
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)