Dienstag, 28. Juni 2016

Neu eingezogen ~ Im Juni 2016 - noch ein bisschen Nachschub


Hallo Leute,
aufgrund von Stress, angeschlagener Gesundheit und Internetproblemen kam ich leider überhaupt nicht zum Bloggen, aber leider auch nicht zum Lesen. Daher sitze ich immer noch an Der Name der Rose von Umberto Eco, obwohl ich es bisher ziemlich gut finde. Aber es ist einfach extrem komplex und anspruchsvoll, da liest es sich einfach nicht so leicht runter. Zu dieser Zeit sind jedoch noch zwei neue Schätze bei mir eingezogen, die ich euch endlich zeigen kann :)


The Copper Promise von Jen Williams

When it comes to exploring haunted citadels, you should always carry a weapon, trust no one and, most important of all, remember the golden rule: let sleeping gods lie.
There are some tall stories about the caverns beneath the Citadel - about magic and mages and monsters and gods.
Wydrin of Crosshaven has heard them all, but she's spent long enough trawling caverns and taverns with her companion Sir Sebastian to learn that there's no money to be made in chasing rumours.
But then a crippled nobleman with a dead man's name offers them a job: exploring the Citadel's darkest depths. It sounds like just another quest with gold and adventure ... if they're lucky, they might even have a tale of their own to tell once it's over.
These reckless adventurers will soon learn that sometimes there is truth in rumour. Sometimes a story can save your life. QUELLE
Eine Kommilitonin hat bei reBuy bestellt und mich gefragt, ob ich auch ein Buch haben wolle. Ich hatte mich dazu entschlossen, nur ein Buch zu nehmen, das sich auch auf meiner Wunschliste befand. Tja, The Copper Promise war das einzige Buch von meiner Wunschliste, welches reBuy auf Lager hatte. Also bestellte meine Kommilitonin das Buch für mich mit. Ist jetzt schon ziemlich verschandelt, stört mich aber nicht. Ich bin jedenfalls sehr gespannt.

Alice von Christina Henry

In a warren of crumbling buildings and desperate people called the Old City, there stands a hospital with cinderblock walls which echo the screams of the poor souls inside.In the hospital, there is a woman. Her hair, once blond, hangs in tangles down her back. She doesn’t remember why she’s in such a terrible place. Just a tea party long ago, and long ears, and blood… Then, one night, a fire at the hospital gives the woman a chance to escape, tumbling out of the hole that imprisoned her, leaving her free to uncover the truth about what happened to her all those years ago. Only something else has escaped with her. Something dark. Something powerful. And to find the truth, she will have to track this beast to the very heart of the Old City, where the rabbit waits for his Alice... QUELLE
Okay, hierbei handelte es sich dann nicht um einen wohlüberlegten "Ich-kaufe-nur-noch-was-auf-meiner-Wunschliste-ist"-Kauf, das Buch musste ganz spontan mit, da ich düstere Alice in Wonderland Adaptionen liebe und mich der Klappentext sofort an das PC-Spiel Alice: Madness Returns erinnert hat. Und ich finde das Spiel genial. Daher musste ich es haben :D Und das Cover ♥_♥ Jah, ich habe gesagt, dass mir das Cover nicht mehr so unheimlich wichtig ist, aber es passt einfach sooo gut zu einer düsteren Alice-Version!!!

 

P.S.: Ich sehe gerade, ich habe 300 Leser :) Vielen Dank, ich freue mich ♥ 

Kommentare:

  1. Ahh, ich liebe Alice Madness Returns und das Buch erinnert schon ziemlich daran. Das landet auf jeden Fall mal auf meiner Wunschliste, es klingt nämlich echt gut! Da hätte ich auch nicht dran vorbei gehen können :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacquy,
      ja das Spiel ist einfach super und das Buch war einfach so: Ich bin wie das Spiel^^ Da musste ich es einfach haben.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Hallöchen meine Liebe,
    ich wollte dir gerade eine Mail schreiben, die allerdings zurück kam. Hast du eine neue Mailadresse?
    Liebste Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nele,
      hmm, eigentlich habe ich noch meine Standard-Mail Adresse: kq-buchblog (ät) web (p) de
      Komisch, dass sie nicht ankommt :/
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)