Mittwoch, 25. Juli 2012

Neu eingezogen ~ Im Juli 2012 #2

Hallo Leute,
kurz vor Ende des Monats gibt es meinen zweiten Teil meines Buchkaufrausches, der mich in diesem Juli überwältigt hat...
Andere Bücher, die diesen Monat Einzug in mein Regal hatten, findet ihr HIER und HIER.
Ich habe die Bücher diesmal in der Reihenfolge (von oben nach unten) sortiert, wie ich sie lesen möchte.


Drei Engel für Armand von Jim C. Hines
Bastei Lübbe, Taschenbuch, 444 Seiten
Aschenputtels Mann wurde von der bösen Hexe entführt. Das lässt sich die schöne Märchenfigur nicht gefallen und schließt sich mit Dornröschen und Schneewittchen zu einer Kampf-Combo zusammen, die dem Märchenland und der bösen Hexe ganz schön einheizen. Teil 01 einer Reihe.
Das Buch habe ich von meiner Schwester geschenkt bekommen, lesen könnt ihr HIER darüber :)

Ready Player One von Ernest Cline
Broadway Paperbacks, Taschenbuch, 372 Seiten
Wir schreiben das Jahr 2044: Die Welt ist dreckig, gefährlich und herunter gekommen und so verbringen fast alle Menschen ihre Zeit in der virtuellen Welt OASIS. So auch Wade Watts. Aus Langeweile versucht er, den Code hinter OASIS zu knacken und gerät dabei in ein gefährliches Konstrukt aus Macht und Schicksal und bald ist nicht nur sein Alter Ego in der virtuellen Welt in Gefahr, sondern auch sein richtiges Ich.

Delirium von Lauren Oliver
HarperCollins, Gebunden mit Schutzumschlag, 441 Seiten
In einer unbekannten Zukunft gibt es keine Liebe mehr. Zumindest wird Liebe als Krankheit angesehen und jeder Mensch wird am 18. Geburtstag gegen dieses Leiden geimpft. Auch Lena steht kurz vor diesem Ereignis und sieht diesem mit gemischten Gefühlen entgegen. Kontakt mit dem anderen Geschlecht hatte sie bisher kaum. Bis sie Alex kennen lernt.

Pandemonium von Lauren Oliver
HarperCollins, Taschenbuch, 375 Seiten
Die Fortsetzung von Delirium. Diese Ausgabe ich mir im Rahmen der Amazon-Aktion "DREI ENGLISCHE BÜCHER FÜR 15€" gekauft. Diese ist noch aktuell, also schaut mal vorbei.

Geheimnisse des Himmels von Tanja Voosen
AAVAA, Taschenbuch, 300 Seiten
Kaithlyn lebt in einer Welt, die sich über mehrere Inseln im Himmel erstreckt. Auf einer dieser Inseln wächst sie bei ihrer Tante auf, nachdem ihre Eltern sie vor einigen Jahren im Stich gelassen haben. Doch warum? Ihre Tante hält sich bedeckt. Doch eines Tages taucht ein fremder Mann bei Kaithlyn zu Hause auf und sie erfährt, dass sie und ihre Tante nicht die einzigen sind, die es in ihrer Familie gibt. Doch plötzlich gerät Kaithlyn in tödliche Gefahr und muss flüchten. Dabei versucht sie, ihre Eltern wieder zu finden.
TANJA VOOSEN schreibt selber einen Blog (schaut da mal vorbei, der Blog ist echt schön) und vor Kurzem habe ich erfahren, dass sie ein Buch geschrieben hat. Ich las mir bei Amazon den Klappentext durch und es klang wirklich gut. Ich freue mich schon, es zu lesen. 

Under the Never Sky von Veronica Rossi
HarperCollins, Taschenbuch, 374 Seiten
Dieses Buch habe ich mir auch über die Amazon-Aktion bestellt und habe ehrlich gesagt keinen großen Plan, worum es geht. Es ist jedenfalls wieder eine Dystopie und scheint recht erfolgreich zu sein. 

About a Boy von Nick Hornby
Penguin Fiction, Taschenbuch, 278 Seiten
Dieses Buch ist ein weltbekannter Klassiker, doch wer hat ihn noch nicht gelesen (oder die Verfilmung davon gesehen)? Klar -  ich. Daher dachte ich mal, ich gebe dem Buch eine Chance, vor allem, nachdem mir SMALL COUNTRY von ihm sehr gut gefallen hat.

The Woman in Black von Susan Hill
Vintage Books, Taschenbuch, 160 Seiten
Dieses Buch kam dieses Jahr mit Daniel Radcliffe in die deutschen Kinos und eigentlich wollte ich den Film gesehen haben, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen.... Nun habe ich das Buch ebenfalls bei der Amazon-Aktion gekauft.

Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown von Anne Bubenzer
Thiele Verlag, Gebunden, 413 Seiten
HIER könnt ihr lesen, was ich schon über das Buch gesagt habe.


Kennt ihr einige der Bücher? Was könnt ihr zu denen sagen?


Übrigens möchte ich hiermit meine Schwester grüßen und ihr zum Geburtstag gratulieren. Sie ist momentan im Ausland, Sprachkurs, und kommt erst in anderthalb Wochen wieder! Ich hoffe, sie hatte heute einen schönen Tag :)

Kommentare:

  1. Den Film zu "About a boy" habe ich gesehen, der ist witzig ;) Aber von den Büchern kenne ich keins...

    AntwortenLöschen
  2. Kaugummiqueens Schwester26. Juli 2012 um 00:23

    Hey KQ,

    ein paar sehr interessante Bücher sind da in deinem Kaufrausch-Stapel. Besonders Ready Player One hört sich für mich sehr spannend an.

    Von Delirium weiß ich nicht was ich halten soll. Irgendwie ist es wieder so ein Roman, in dem die starke Heldin (die vermutlich auch ihr Päckchen zu tragen hat) am Rande zum Erwachsenwerden mit einer Ungerechtigkeit des Regimes konfrontiert wird..sei es "Gladiatorenspiele" für Kinder wie in Hunger Games oder Entscheidung für eine "Fraktion" per Test in Divergent...
    Momentan schießen Romane dieser Art einfach zu häufig aus der Erde..aber das ist meine Meinung.

    Jetzt zu was Anderem: Vielen lieben Dank für die Geburtstagsgrüße hier auf deinem Blog. Hatte einen sehr angenehmen Tag und freu mich auf meine Geburtstagsgeschenke zuhause. Heute in einer Woche bin ich schon wieder da..hab eben den Flug gebucht.

    Alles Liebe und bis bald

    Kaugummiqueens Schwester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schwesterherz,
      Ready Player One klingt wirklich sehr interessant und ich freue mich darauf, es bald zu lesen (deswegen liegt es auch an zweiter Stelle auf meinem Stapel). Es ist sicher mal eine schöne Abwechslung, dass es in den ganzen Romanen (Dystopien) mal einen männlichen Protagonisten gibt und nicht immer irgendwelche Mädchen.
      Deine Bedenken wegen Delirium kann ich auf jeden Fall verstehen, ich habe aber so viel Gutes von dem Buch gehört und möchte einfach mal meine eigene Meinung bilden (und es war bei Amazon im Angebot für 7€ und das als gebundenes Buch). Seit The Hunger Games wachsen Dystopien wirklich wie Unkraut, aber prinzipiell interessiert mich dieses Genre doch sehr und daher könnte Delirium durchaus was für mich sein.
      Ich freue mich, dass du nächste Woche dann wieder zu Hause bist, hast sicher viel zu erzählen. Viel Erfolg bei deinen Prüfungen!
      Grüße, KQ

      Löschen
  3. Hey
    schöne Neuzugänge, under the never sky ist auch schon eine Weile auf meinem Wunschzettel,
    mal sehen ob es eine ebooks Ausgabe wird oder doch TB ;-)
    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      auf Under the Never Sky freue ich mich auch schon, es zu lesen. Es klingt auf jeden Fall sehr interessant, auch wenn es mir bisher unglaublich schwer fällt, den Inhalt von dem Buch zu beschreiben. Ich habe natürlich den Klappentext gelesen, aber ich kann ihn irgendwie nicht in eigene Worte kleiden :D
      Grüße, KQ

      Löschen
  4. Tolle Bücher sind dabei, "Geheimnisse des Himmels" möchte ich auch unbedingt noch lesen.
    Mir gefällt die neue Schriftart oben total gut, mag ich noch lieber als die andere ;)

    LG, Sabrina. (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich werde auf jeden Fall zu "Geheimnisse des Himmels" eine Rezension schreiben, wenn ich es gelesen habe. Danach kannst du dich ja endgültig entscheiden ;)
      Grüße, KQ

      Löschen
  5. Bei der Amazon-Aktion habe ich inzwischen schon zum dritten Mal zugeschlagen. Böse, oder? ;-)

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)