Donnerstag, 30. August 2012

Die Post war da...

Hallo Leute,
heute hat der Postbote wieder mal bei mir geklingelt und ein ganz besonderes Päckchen geliefert:

The Hunger Games - Die Tribute von Panem Special 2-Disc Edition

Nachdem ich damals den Film *hust* drei Mal *hust* im Kino gesehen habe, habe ich mir die DVD bei Amazon sofort vorbestellt. Eine gewisse Zeit lang schwankte ich zwischen der limitierten Fanedition und der normalen Special Edition, entschied mich dann schließlich doch für die letztere.

Und hier ist nun das gute Stück: 


Habt ihr den Film gesehen, bzw. die Bücher gelesen? Wie fandet ihr ihn, bzw. sie? Habt ihr den Film auch schon bestellt? Seid ihr der Meinung, dass der Film den Büchern gerecht wird? Ich fand ihn jedenfalls super :)

Kommentare:

  1. Den Film habe ich damals im Kino gesehen mit meinem Schatz, fand ihn ziemlich klasse und sogar besser als das Buch. Den ersten Teil der Reihe fand ich allerdings auch nur mittelmäßig. :)
    Der zweite Teil hat mir besser gefalle, der dritte steht noch ungelesen in meinem Regal. :)

    Den FIlm werde ich mir wohl aber nicht auf DVD kaufen, ich mag Filme nicht so oft anschauen, es sei denn es sind Disney Filme, weshalb das für mich eher Geldverschwendung wäre. :)

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Ah, gut, dass du mich daran erinnerst, dass er heute rauskommt! Wenn er bei saturn nicht deutlich teurer ist als bei Amazon, nehme ich ihn mir gleich mit. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Cover ist voll schön gemacht *.* Ich werd mir die DVD nicht kaufen, weil ich den Film nicht soooo super fand (bis auf ein paar gute Szenen). Es wurde versucht, möglichst nah am Buch zu bleiben und dadurch hat die Geschichte einiges an Charme eingebüßt. Film ist nunmal eine andere Erzählart und darauf muss dann auch eingegangen werden. Aber ich fand die Bücher auch schon nicht so überragend, also hatte ich da relativ niedrige Ansprüche xD

    Zu deinem Kommi auf meinem Blog: soweit wie du bin ich zwar noch nicht, aber ich erinnere mich auch nicht, dass Harry sich bei Hermine entschuldigt. Aber das ist am Ende ja auch sein kleinstes Problem, schließlich verschuldet er das ganze Fiasko im Ministerium. In diesem Buch kann ich ihn echt überhaupt nicht leiden, weil er sich einfach ständig missverstanden fühlt und denkt, dass er als einziger in der Lage ist, die Welt zu retten (was auch stimmt, aber nicht, wenn man so drauf ist). Furchtbar. Da bin ich für Hermine wirklich dankbar, auch wenn sie sich leider nicht durchsetzt ;P

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand den Film wirklich gut! Er hat mir die Bilder geliefert, die die Autorin mir nicht schildern konnte. Die Trilogie war für mich aber nur mittelmäßig. Dabei mochte ich den zweiten am liebsten und den dritten Band am wenigsten. Freue mich daher auf die anderen Filme, in der Hoffnung, dass auch diese einiges wett machen können.
    Ich weiß aber noch nicht, ob ich mir die DVDs zulege. Vielleicht wenn es sie mal im Angebot gibt.

    AntwortenLöschen
  5. Ahhh, ich will auch :D
    Die DVD muss ich auch unbedingt noch kaufen. Ich persönlich fande die Bücher klasse, aber auch den Film.

    Liebe Grüße. Jani
    http://janis-allerlei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)