Mittwoch, 1. August 2012

Monatsrückblick ~ Juli 2012

Hallo Leute,
diesen Monat habe ich, was das Lesen von Büchern betrifft, wirklich nicht viel geschafft. Zuerst habe ich mir über zwei Wochen Leseverbot erteilt, weil ich für Klausuren lernen musste (das ging dann bis zum 17.07.) und dann war es vergangene Woche ja so heiß (was ich grundsätzlich gut fand), aber da ich nicht gut draußen lesen kann, sondern am besten in meinem Zimmer, es in diesem durch die Hitze aber weit über 30°C... ähem... warm war, habe ich auch in dieser Woche nicht gelesen. Ich konnte mich dazu einfach nicht aufraffen.
Dennoch habe ich ein paar Bücher geschafft und falls ihr das noch nicht mitbekommen haben solltet, hier sind sie:


Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch → REZENSION
Divergent von Veronica Roth → REZENSION
Insurgent von Veronica Roth → REZENSION
Für ein Ende der Ewigkeit von Roxann Hill → REZENSION
Loreley singt nicht mehr von Judith Merchant → REZENSION
Drei Engel für Armand von Jim C. Hines → Rezension folgt!

Gelesene Bücher: 6
Gelesene Seiten: 2873

Zwar habe ich nicht sooo viel gelesen, aber dafür habe ich vielen neuen Büchern Einzug in mein Bücherregal gewährt, Berichte darüber könnt ihr HIER, HIER, HIER, HIER und HIER lesen.

Das war aber noch nicht alles...
In diesem Monat habe ich zwei Mal die Optik meines Blogs auf Vordermann gebracht, da ich einfach nicht damit zufrieden war. Die erste Veränderung stieß eher auf gemischte Stimmen, die einen fanden es viel besser, die anderen viel schlechter. Eine von mir eingeleitete UMFRAGE ergab, dass die meisten Leser wieder das alte Design haben wollten. Dies aktivierte ich wieder, mit ein paar kleinen Veränderungen (neuer Hintergrund, neuer Header, neue Posttitel Schrift).

Ich habe mir nämlich ein Bildbearbeitungsprogramm runtergeladen, mit dem ich den Header entwerfen konnte. Es heißt MeiTu Xiu Xiu, ist wirklich super und völlig kostenlos. Haken an der Sache: es ist komplett auf chinesisch!!! Manch einer mag jetzt denken 'Huch, kann Kaugummiqueen etwa chinesisch?' Nein, kann sie nicht. Ich verstehe kein Wort von dem, was die da von mir wollen, aber ich habe mir ein kleines Tutorial dazu durchgelesen und das erklärt so ziemlich alles. Zur Not kann man auch Google fragen und durch einfaches herumklicken und austesten findet man auch eine ganze Menge raus. Wer nähere Infos dazu haben möchte (denn das Programm ist wirklich total genial), kann HIER welche finden (da habe ich das Programm übrigens auch her).

Übrigens gab es diesen Monat auf meinem Blog mein erstes GEWINNSPIEL, dass ich für 25 Leser veranstaltet habe. Seitdem habe ich diesen Monat noch 50 (!!!) neue Leser dazu bekommen. Ich kippe jedes Mal fast aus den Latschen, wenn ich an die Zahl denke und freue mich so sehr. Ich bin so froh über jeden einzelnen Leser und möchte euch sehr dafür danken. GEWONNEN hat das Gewinnspiel übrigens LENA VON LITTLE BOOK WONDERS.

Dann habe ich, wie die meisten von euch sicher mitbekommen haben, an der IDEALO-SOMMERCHALLENGE teilgenommen (meinen Bericht dazu findet ihr HIER). Diese ist auch noch aktuell und läuft bis zum 10. August. 
Ebenso habe ich an der DTV BLOGGERAKTION zu dem Buch Die Besessene mitgemacht und habe MEIN GLÜCK VERSUCHT. Hier könnt ihr noch bis zum 08. August teilnehmen.

Außerdem gingen diesen Monat die Blog-Awards wieder um und ich habe gleich drei davon mehrmals verliehen bekommen. Und zwar von 

und 

Vielen Dank an euch alle!
Herzensgeschichten und Heartbeat haben in diesem Monat übrigens auch eine sehr unterhaltsame Lesenacht veranstaltet, die man live mitverfolgen konnte. Ich würde mich über weitere Lesenächte der beiden freuen :)

Sonst gibt es Blog-mäßig nicht viel zu berichten. 

Meine beste Freundin und ich sind jedenfalls momentan wieder total im Zelda - Twilight Princess Fieber und zocken das die ganze Zeit... Es macht einfach so Spaß, und ich muss sagen, wir sind einfach richtig gut! Also das meine ich sogar ernst :D Am Wochenende geht's jedenfalls weiter^^

Joa, das war dann grob alles, was es diesen Monat Nenneswertes zu berichten gibt :)

Kommentare:

  1. Die Flüsse von London habe ich auch gelesen, allerdings auf englisch. :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Erwähnung *-* Es wird in den Ferien auf jeden Fall noch eine weitere Lesenacht folgen! Das haben wir uns das letzte Mal schon vorgenommen :D Schön dass sie dir gefallen hat ♥

    AntwortenLöschen
  3. Yeeey, das sind ja wir ^^ Kann Sontka(alias Creamcup) nur zustimmen, schon nach ein paar Stunden haben wir schon den nächsten Lesemarathon geplant :D
    LG. (:

    AntwortenLöschen
  4. 1) diese design ist voll schön *__* passt echt am besten zu deinem blog!
    2) wow, tolle bücher dabei :D die flüsse von london fand ich genials, aber insurgent war ja leider ein flop für mich...hab ich die rezi schon gelesen oder hast du noch gar keine geschrieben...? sorry! xD aber mein gedächtnis lässt mich grad im stich ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1) Danke, das freut mich, dass dir das Design gefällt :) Ich bin auch endlich zufrieden damit.
      2) Ja, ich habe eine Rezension zu Insurgent geschrieben, die habe ich auch in dem Post verlinkt :D Aber sie würde dir nicht gefallen, weil ich das Buch super fand :D
      Grüße, KQ

      Löschen
  5. Naja, dafür, dass du kaum Zeit zum lesen hattest, hast du doch viel geschafft! Ich kann keine 6 Bücher verzeichnen :o(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, das kann sein, man muss aber auch beachten, dass die meisten Bücher eher dünner waren und ich für Die Flüsse von London, Divergent, Insurgent und Drei Engel für Armand jeweils nur zwei Tage gebraucht habe, daher ging es dann doch recht flott^^

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)