Dienstag, 18. September 2012

Pausiert ~ Under the Never Sky von Veronica Rossi

Hallo Leute,
ja, mir ist es jetzt passiert, ich werde das erste Mal (seit ich diesen Blog führe^^) ein Buch abbrechen, oder zumindest ad acta legen, bis ich mehr Nerven dafür habe.
Under the Never Sky haut mich einfach nicht vom Hocker, ich schaffe jeden Tag nur drei bis zehn Seiten und lege es dann wieder weg, weil es mir nicht gefällt. Schon der Anfang war mehr als *hust* komisch *hust* Ich bin jetzt auf Seite 145 und ich mag es momentan einfach nicht. Vielleicht gefällt es mir ja irgendwann, aber damit ich diesen Monat wenigsten noch ein bis zwei Bücher schaffe und auch noch ein paar Rezensionen schreiben kann, werde ich es dabei bewenden lassen und ein anderes Buch beginnen. Ich denke mal, jeder von euch kennt das ;)
Ich habe mich entschieden, Magierdämmerung - Für die Krone von Bernd Perplies zu lesen. Der Autor ist ja mit seinem neuen Buch Flammen über Arcadion (oder wie auch immer das geschrieben wird :D) in aller Munde und da ich seit Juni oder so das Buch hier liegen habe, dachte ich, fange ich mal damit an. Ich hoffe mal, dass es mich besser unterhält und fesselt als Under the Never Sky...

Das erste Foto, was ich in meiner eigenen Wohnung aufgenommen habe^^
Anscheinend keine guten Lichtverhältnisse...
Habt ihr die Magierdämmerung-Reihe von dem werten Herrn Perplies gelesen? Da ja viele von seinem neusten Buch begeistert sind, gehe ich mal davon aus, dass er einen ordentlichen Schreibstil hat :)

Kommentare:

  1. Ich hab auch erst einmal ein Buch abgebrochen.. Herr der Ringe *gääähn* nee das war nix für mich! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, also ich habe schon häufiger mal Bücher abgebrochen. Ich habe nämlich keine Lust, mich zu quälen :D Der Herr der Ringe habe ich gefühlte zehn Mal angefangen und neun Mal abgebrochen. Beim 10. Mal habe ich mich durchgebissen und fand es dann gar nicht mehr so schlecht :)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Ich habe auch mal ein Buch abgebrochen....Der Name des Windes...habe ich dir glaube ich sogar mal erzählt...(Hoffe ich mal)
    Aber das Cover finde ich schön...:)

    lg, gina ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Name des Windes habe ich noch nicht gelesen, aber ich habe es meiner Schwester vor Kurzem zum Geburtstag geschenkt. Ich hoffe, dass es ihr gefallen wird :D
      Grüße, KQ

      Löschen
  3. Das Cover von magierdämmerung sieht so toll aus, dass ich es mir gerade bei Tauschticket gesichert habe. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :) Für mich war das Cover auch ein Grund für den Kauf ;) Und, weil ich SteamPunk ganz gerne lese.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)