Dienstag, 4. Dezember 2012

Neu eingezogen ~ Im Dezember 2012 #1

Hallo Leute,
nein, ich habe mit meinem neuen Vorsatz nicht gebrochen und mir selber keine neuen Bücher gekauft, wobei ich zugeben muss, dass ich einige als Weihnachtsgeschenke besorgt habe, aber diesen Monat erreichte mich auch ein Buch für mich. Tatsächlich handelt es sich hierbei um ein Rezensionsexemplar, welches ich von der Autorin persönlich zugeschickt bekommen habe.


Queenie von Doris Bühler 
Oliver Brandström kommt nach Wilhelmshaven, um nach seinen Großeltern zu suchen. Aus einem Tagebuch aus den 50er Jahren erfährt er vom Leben und der Liebe der kleinen Britta Warrings, genannt "Queenie", die, erst 16jährig, gestorben ist, nachdem sie kurz zuvor ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hat: Olivers Mutter. Bei seinen spannenden Ermittlungen bekommt er unerwartet Hilfe von der ausgeflippten Sandy, die sich als praktisches, hilfsbereites und liebenswertes Mädchen erweist. So hat er am Ende nicht nur die Wahrheit über das Schicksal seiner Großeltern erfahren, sondern erlebt auch seine eigene zauberhafte Liebesgeschichte. (Klappentext)
Ich bedanke mich jedenfalls sehr bei Doris Bühler und wenn ich mit meinem aktuellen Buch fertig bin, werde ich Queenie als nächstes lesen :)

Kommentare:

  1. WOW! So richtig Buchkauffrei, was? :) Ich hab es schon geschafft weniger zu kaufen, aber GAR NICHTS...mh, da muss ich wohl noch an mir arbeiten :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja ich versuche es zumindest :D Ich habe doch noch so viele ungelesene Bücher, da brauche ich erstmal eigentlich keine neuen. Außerdem brauche ich im Dezember das Geld für Geschenke und nicht für mich :D
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Hallo :)

    Manche haben ja wirklich ein Problem mit dem Bücher kaufen. Ich komm mir dann immer wie ein Sonderling vor - ich könnte nie über 80 Euro auf einmal für Bücher ausgeben, das schmerzt mir in der Seele, warum auch immer :D Einen buchkauffreien Monat könnte ich also schon durchhalten. Was bei mir sinnvoll wäre, wäre ein paar Tage Internetentzug. Hab sogar schon überlegt, wie ich das dann mit dem Blog managen soll, haha ...
    Und du hast es von der Autorin selbst angeboten bekommen? Wow! Ich finde sowas immer total toll (: Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und hoffentlich fühlst du dich jetzt special aufgrund dieses exquisiten REs - jeder andere würde sich bestimmt besonders fühlen :D

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)