Donnerstag, 28. März 2013

Neu eingezogen ~ Im März 2013 #3

Hallo Leute,
heute gibt es wieder mal einen Neuzugänge-Post für euch, aber einen von der etwas anderen Sorte. Denn tatsächlich zeige ich euch diesmal keine neuen Bücher, sondern ein neues Bücheraufbewahrungssystem, kurz: ein neues Bücherregal. Wie ihr sicherlich wisst, besitze ich ein 4x4 Expedit Regal, das mittlerweile aus alles Nähten geplatzt ist. Nicht nur, dass ich in den einzelnen Fächern die Bücher stapeln musste, nein, auch auf dem Regal selber hatte sich in letzter Zeit ein ansehnlicher Turm aus Büchern gebildet. Das musste ein Ende haben und so bin ich heute mit meiner besten Freundin und meiner Mutter zu IKEA gefahren. Da ich ein Dachzimmer habe (ich wohne ja wieder zu Hause) und die beiden Wände, die keine Schrägen haben, schon fast vollkommen ausgenutzt sind, konnte ich mir nur ein Regal kaufen. Wobei es auch erstmal noch reicht. Gerade so.
Und hier ist das gute Stück - leider habe ich vergessen, mein Expedit Regal vorher zu fotografieren, das war wirklich ein Anblick...


Mit der Aufteilung bin ich noch nicht hundertprozentig zufrieden, daher denke ich mal, dass ich da noch ein wenig dran rumrücken und umstellen werde. Oben befinden sich jedenfalls meine Fantasy-Bücher, darunter eine Handvoll Taschenbücher, im dritten Fach hauptsächlich Kinder-, bzw. Jugendbücher, das Fach darunter beherbergt meine "schönsten" Bücher und die beiden Fächer darunter sind komplett mit englischen Büchern gefüllt. Was die letzten beiden Fächer betrifft, da sind Bücher, die ich nicht anders unterbringen konnte.

Wie findet ihr die Aufteilung? Hättet ihr vielleicht einen Tipp für mich, wie ich die Bücher besser nach Genre sortieren könnte? Wonach sortiert ihr eure Bücher?

Kommentare:

  1. Wow das sieht toll aus !
    Und ich bin gerade etwas neidisch auf dich !! :O Ich habe auch das 4x4 Expedit Regal und kriege gerade mal die Hälfte voll mit Büchern. :(
    Ich finde die Aufteilung eigentlich ganz gut so - sieht hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lori,
      ach, solche Regale werden schneller voll, als man denkt ;) Warte noch ein bisschen und dann brauchst du auch bald ein neues ;)
      Ja die Aufteilung habe ich mittlerweile wieder ein kleinwenig verändert, aber im großen und ganzen ist es gleich geblieben.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Da hast du jetzt aber schön viel Platz! Ich bin auch gerade auf der Suche nach einer neuen Kombi für mein Esszimmer mit Raum für mehr Bücher ;) Habe zwei kleine Expedit eins im Wohnzimmer und eins im Schlafzimmer und die sind schon voll ;(
    Ich habe meine Bücher nach Autoren und auch ein bisschen nach Genre und Farbe ;) sortiert!

    Liebe Grüße Krys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Krys,
      das erschreckende ist, dass jetzt beide Bücherregale immer noch nicht ganz reichen. Demnächst werde ich nochmal zu IKEA fahren und mir einen Aufsatz für das Billy-Regal kaufen, damit ich große Bücher noch reinstellen kann.
      Da ich ja wieder zu Hause wohne, kann ich mich natürlich nicht ganz so ausbreiten. Aber ein Regal mehr würde nicht schaden. Das bekomme ich aber nicht mehr in mein Zimmer rein.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  3. Ein schönes Bücherregal hast du da :) Und so schön ordentlich aufgeräumt :P
    Anfangs hatte ich mein Bücherregal nach Genre sortiert. Zwischendrin stellte ich große Bücher neben große und kleine neben kleine damit ich mehr Platz hatte. Inzwischen ist es so voll, dass ich mit Müh und Not versuche alle Serien zusammenzuhalten :)

    Ganz liebe Grüße Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tessa,
      ja wenn was neu ist, ist man immer sehr ordentlich :D Bald wird das auch nicht mehr so schick aussehen ;)
      Ich habe es ja hauptsächlich nach Genre sortiert, aber wenn man zum Beispiel die Bücher vom gleichen Autor nebeneinander stehen haben will und der Genreübergreifend schreibt, steht man schon mal doof da^^
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  4. Ist das ein Billy-Regal?
    Ich suche schon ewig nach einem besseren, weil ich mit der Aufteilung von Billy nicht klarkomme. Du hast an sich genug Fächer, aber immer dieses eine Fach, wo nur so kleine Bücher reinpassen, wodurch die komplette Ordnung durcheinander gerät, weil du alles da rein quetschen musst...
    Also ich finde das von der Aufteilung eigentlich total super! Sieht sehr ordentlich aus ;)
    LG,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lyrica,
      ja es ist ein Billy-Regal, aber nur weil es so günstig und so einfach erweiterbar ist. Aber du hast recht, die Aufteilung ist nicht so optimal. Ich habe mir noch zwei Zusatzböden gekauft. Hätte ich nur einen geholt, wäre ein Boden zu wenig drin gewesen. Zwei sind aber einer zu viel. Dadurch passen viele große Bücher nicht rein. Ich hole mir demnächst mal einen Aufatz, wo ich dann auch wieder größere Bücher reinstellen kann.
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
    2. Endlich mal jemand, der mein Billy-Problem versteht! Danke! Ich wollte die Regalbretter ja verschieben, aber genau da, wo es hin sollte, gab es keine Löcher mehr... ganz geschickt gemacht, von Ikea -.-
      Ich kann dein Problem total nachvollziehen. Einen Aufsatz hatte ich auch mal, aber in meinem jetzigen Zimmer passt der nicht mehr hin und ich bin dafür auch zu klein xD ich möchte angenehm an meine Bücher rankommen und mich nicht jedes Mal in die Länge ziehen müssen...
      Aber auf dem Bild hast du das ja bisher sehr gut gelöst, ich bin noch immer auf der Suche :/

      Löschen
  5. Das sieht ja super aus :) Ich möchte auch schon so lange ein einreihiges Regal, aber mein zweireihiges ist jetzt schon voll also würde ich dafür 2 einreihige Regale brauchen und dafür ist in meinem Witz von Zimmer einfach kein Platz ...
    Die Aufteilung finde ich auch supi :)

    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      bei mir ist jetzt auch Endstation - ich bekomme kein weiteres Regal mehr rein^^ Irgendwann ist auch mal Schluss :D Aber momentan reicht es gerade noch^^
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  6. Ich habe mein Regal die Woche aus - und umsortiert und es sieht gleich viel besser aus :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandrina,
      das mache ich zwischendurch auch immer wieder mal. Und das muss auch sein, vor allem, wenn man neue Bücher irgendwie unterbringen muss^^
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)