Freitag, 17. Mai 2013

Neu eingezogen ~ Im Mai 2013 #2 und mein erster Büchereizugang

Hallo Leute,
ich weiß, dass ich euch erst vor wenigen Tagen einen Neuzugängepost geschrieben habe, dennoch folgt heute der nächste. Mit einer kleinen Besonderheit: Eins der Bücher darf ich leider nicht behalten und muss es in einem Monat zurück bringen. Was ich sehr schade finde.


Warm Bodies von Isaac Marion

'R' is a zombie. He has no name, no memories and no pulse, but he has dreams. He is a little diffrent from his fellow Dead. Amongst the ruins of an adandoned city, R meets a girl. Her name is Julie and she is the opposite of everything he knows - warm and bright and very much alive, she is a blast of colour in a dreary grey landscape. For reasons he can't understand, R chooses to save Julie instead of eating her, and a tense yet very strangely tender relationship begins. 
This has never happend before. It breaks the rules and defies logic, but R is no longer content with life in the grave. He wants to breathe again, he wants to live, and Julie wants to help him. But their grim, rotting world won't be changed without a fight... Klappentext
Das Buch war auf Platz zwei meiner Wunschliste und ich wollte es schon länger unbedingt lesen. Bei Welttag des Buches verlosten einiger Blogger diese Ausgabe - und ich wollte auch genau diese Ausgabe besitzen - doch leider hatte ich einfach kein Glück. Als ich für meine Mutter am Dienstag ein Buch bestellen musste, packte ich Warm Bodies einfach gleich mit in den Einkaufswagen. Gestern kam es an und ich freue mich sehr darüber. Es sieht einfach toll aus, trotz seiner Schlichtheit. Den Film dazu habe ich schon gesehen, und er hat mir gut gefallen, weswegen ich mir ziemlich sicher sein werde, dass das Buch mir auch gefällt.


Elfenmagie von Sabrina Qunaj

Das Mädchen Vanora wächst bei ihrem Vater auf, ohne zu ahnen, wer sie wirklich ist. Bis das Schicksal sie eines Tages einholt. Der geheimnisvolle Glendorfil taucht aus einer anderen Welt auf und verkündet, dass sie eine Halbelfe ist - und nur durch sie das Reich der Elfen wieder vereint werden kann. Doch Vanora hat mächtige Feinde. Klappentext
Auch dieses Buch ist schon länger recht weit oben auf meiner Wunschliste. Überzeugt haben mich die vielen positiven Meinungen und da es Fantasy ist, habe ich es am Mittwoch, als ich noch schnell im Thalia war, einfach mitgenommen. An der Kasse meinte die Verkäuferin dann ganz erschrocken, dass es ja ein ganz schön dicker Schinken sei und ich muss zugeben, dass dies ganz lange der Grund war, weswegen ich das Buch bisher nicht gekauft hatte. Es hat fast tausend Seiten. Aber gerade jetzt habe ich Lust auf so dicke Fantasy-Bücher, daher durfte es endlich mit.


Die Fantastische Reise ins Königreich der Sieben Türme von Arthur Ténor

Der abenteuerlustige Thédric Tibert bucht per "Imaginoport" - eine Art Reisebüro der Zukunft - seinen Urlaub in einer fantastischen Parallelwelt. Einzige Bedingung: Er wünscht sich "starke Gefühle". Prompt landet Thédric im Königreich der sieben Türme, wo ihn Emotionen aller Arten erwarten. Ein kriegerisches Ork-Heer ist unterwegs und Thédric wird bald in einen brodelnden Machtkampf gezogen. Als er sich in eine Elfe verliebt, entwickelt Thédric ungeahnte Kräfte... Klappentext
Ich muss ja gestehen, dass Worte wie "fantastisch", "zauberhaft", "wundervoll" und "atemberaubend" in einem Buchtitel bei mir fast immer den Zwang auslösen, das Buch besitzen zu wollen. Wirklich. Ein Wort davon im Titel und das Buch habe ich zu 90% schon gekauft. Vor ein paar Tagen bin ich auf das Buch gestoßen und ich wollte es unbedingt haben. Die Meinungen dazu sind zwar sehr gespalten, aber dennoch hat mich, neben dem Titel, auch der Klappentext ungemein angesprochen. Als es dann gestern in meiner Jokers-Filiale für 4,99€ auslag, konnte ich einfach nicht widerstehen. Aber ehrlich, wer könnte das schon? Bei diesem Titel.


Die Wächter von Astaria - Der brennende Berg von Thomas Finn

Heerscharen von Goblins erobern das Königreich Astaria, während immer mehr Sternenvampire auf die Erde gelangen. Ritter Fabio und seine Gefährten müssen Sternendeuterin Celeste aus den Verliesen der Höhlenstadt Zagrab befreien, seiner einzigen Verbündeten gegen die Mächte der Finsternis. Wird es Fabio gelingen, das Geheimnis um die letzte magische Waffe zu lüften? Nur mit ihr kann sein Todfeind Astronos endgültig besiegt werden... Klappentext
Ich war in der Bücherei. Das erste Mal seit Ewigkeiten. Warum? Nun, wie ihr vielleicht wisst habe ich große Schwierigkeiten, an den dritten Band von Die Wächter von Astaria von Thomas Finn zu gelangen. Nach einiger Recherche im Internet  fand ich heraus, dass die Stadtbücherei einer Stadt in meiner Nähe das Buch im Katalog aufwies, weswegen ich am Mittwoch sofort dorthin gefahren bin, mir einen Ausweis habe ausstellen lassen und nun endlich Der brennende Berg lesen kann. Beziehungsweise habe ich schon damit begonnen, bin knapp bei der Hälfte und finde es super.


Was sagt ihr zu meinen neuen Büchern? Nur Wunschlistenbücher, was mich sehr freut. Habt ihr eins der Bücher gelesen? Und leiht ihr euch oft Bücher aus der Bücherei aus? Auf eure Antworten bin ich schon sehr gespannt.

Kommentare:

  1. Warm Bodies möchte ich auch noch lesen :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  2. "Die fantastische (blablabla ^^).." hab ich mir jetzt erstmal auf meinen Wunschzettel geschrieben, aber ich hab gesehen, dass man es auf Amazon gar nicht mehr bekommt :/!!
    Hoffentlich tauscht es jemand..

    Mir geht das mit diesen "magischen" Wörtern auch immer so, die haben einfach etwas...Magisches :D!!

    Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße,
    Clärchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clärchen,
      ich habe das Buch ja bei Jokers gefunden. Man kann dort auch online bestellen, Hier (http://www.jokers.de/3/16137773-1/buch/die-fantastische-reise-ins-koenigreich-der-sieben-tuerme.html) ist das Buch für 4,99€ zu haben :)
      Ja das stimmt, solche Worte verzaubern den Leser einfach sofort :D
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  3. Meine Güte. Elfenmagie ist ja echt ein richtiger Schinken ^^
    Ich hab mich auch an mehreren Gewinnspielen am Welttag beteiligt weil ich die Ausgabe auch so unglaublich schön finde. Ich wills trotzdem haben :D Am besten auf Englisch. Ich warte mal auf deine Empfehlung, wenn das Englisch nämlich sehr schwierig zu lesen ist werd ich meine Problemchen haben ... Ich versuche mich jetzt immer dazu animieren, englische Bücher zu lesen, weil es originaler ist und man noch dazu was lernt, und ich finde es ehrlich gesagt einfach cool :D Aber über Harry Potter bin ich noch nicht rausgewachsen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      oh ja, Elfenmagie wird auf jeden Fall einige Zeit beanspruchen, aber ich freue mich drauf.
      Warm Bodies wirkt eigentlich recht einfach vom Sprachniveau her, habe die ersten drei Seiten mal angelesen und hatte keinerlei Verständnisprobleme. Ich würde behaupten, dass er dem von Harry Potter sehr ähnlich ist. Ich lese auch sehr gerne englische Bücher, vor allem um mein englisch zu verbessern, und weil man dann auch nicht so lange warten muss, bis ein Buch erscheint und man es endlich lesen kann :D
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)