Montag, 9. September 2013

Neu eingezogen ~ Im September 2013 #1 oder Geburtstagsbücher

Hallo Leute,
hach das ist ja zum Verrücktwerden mit mir momentan. Ich poste zu wenig und lese gar nichts. Immerhin habe ich die alles entschuldbare Ausrede: ich habe keine Zeit. Tatsächlich hatte ich vom 2. September an keinen Augenblick Zeit, da ich jeden Tag unterwegs war - und das nicht nur zu meinem Vergnügen. Momentan muss ich viel arbeiten - der September ist eindeutig der schlimmste Monat im Jahr, da in diesem immer so viele Hochzeiten stattfinden... - und dann hatte ich letzte Woche auch noch Geburtstag und war den ganzen Tag unterwegs und mein Patenkind wurde eingeschult, was mich auch einen ganzen Tag gekostet hat. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich stehe zur Zeit total unter Strom und habe keine Zeit. Zu meiner Schande muss ich auch noch gestehen, dass ich immer noch nicht lese. Und das seit Juni. Es ist zum Verzweifeln, aber mich reizt aktuell kein Buch so sehr, dass es meine Leseflaute beenden könnte, und dabei habe ich so viele tolle ungelesene (und neue) Bücher in meinem Regal stehen... Normalerweise halte ich ja nichts von diesen dramatischen Entschuldigungen, warum man eine Zeit lang nicht bloggt (und bisher habe ich mich ja auch noch nicht entschuldigt xD) aber ich wollte mal darstellen, wie es zur Zeit bei mir aussieht und ein Lebenszeichen dalassen. Nun wollte ich euch aber die neuen Bücher zeigen, die diesen Monat bisher schon bei mir eingezogen sind und die ich zum Geburtstag bekommen habe.


Die Welt wie wir sie kannten von Susan Beth Pfeffer

Gespannt verfolgt Miranda zusammen mit ihrer Familie und der ganzen Nachbarschaft, wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Doch dadurch wird der Mond unerwartet aus seiner Umlaufbahn geworfen und die Welt gerät über Nacht aus den Fugen: Flutkatastrophen, Erdbeben und extreme Wetterumschwünge bedrohen die Zivilisation. Miranda und ihre Familie müssen lernen, dass gerade jetzt die kleinen Dinge zählen: Feuerholz, Klopapier, eine Dose Bohnen, Aspirin. Und dass sie alle zusammen sind. Klappentext
Dieses Buch war schon lange auf meiner Wunschliste, nun habe ich es von einer sehr guten Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ich finde die Idee, dass nicht eine Regierung oder ein Krieg, sondern eine Naturkatastrophe Schuld an der Apokalypse ist. Ein interessanter Ansatz einer Dystopie, zu der ich schon viel Positives gehört habe.


The Legend of Zelda - Ocarina of Time 1 & 2 von Akira Himekawa

Seit Anbeginn der Zeit wacht der mächtige Deku-Baum über den Stamm der Kokiri, die Kinder des Waldes. Jedem von ihnen schenkt er zu ihrem Schutz eine Fee - nur nicht dem jungen Link, dessen Bestimmung an einem anderen Ort auf ihn wartet. Denn aus den Schatten erhebt sich eine dunkle Bedrohung, deren Ziel es ist, das heilige Triforce in ihren Besitz zu bringen. Als ihre üblen Machenschaften schließlich die abgelegenen Wälder der Kokiri erreichen, beginnt für Link eine abenteuerliche Reise quer durch das Königreich Hyrule und seine eigene Zukunft. Klappentext
Ich habe das Nintendo-Spiel damals so gesuchtet und geliebt und finde es traurig, dass ich es heute nicht mehr spielen kann, da ich kein Nintendo-64 besitze. Meine beste Freundin hat mir dann zum Geburtstag die beiden Bände der Manga-Adaption geschenkt und ich bin schon sehr gespannt. Im Laden stand ich mehrmals schon vor den Manga, konnte mich aber nie aufraffen, sie zu kaufen. Jetzt endlich habe ich sie. 


The Cats of Tanglewood Forest von Charles de Lint

Lillian Kindred spends her days exploring the Tanglewood Forest, a magical, rolling wilderness that she imagines to be full of fairies. The trouble is, Lillian has never seen a wisp of magic in her hills--until the day the cats of the forest save her life by transforming her into a kitten. Now Lillian must set out on a perilous adventure that will lead her through untamed lands of fabled creatures--from Old Mother Possum to the fearsome Bear People--to find a way to make things right. Klappentext
Okay, das Buch habe ich mir selber gekauft, nachdem ich es vor etwa einem Monat im Comicladen bei mir in der Stadt entdeckt hatte. Es handelt sich hierbei um ein wunderschön gestaltetes Kinderbuch mit tollen Farbillustrationen. Das Buch klingt einfach so wunderbar niedlich, da musste ich es haben. 

Das war aber noch nicht alles...

Mit der lieben Lyrica von WORTSZENERIE habe ich ein Buch getauscht. Sie bekam von mir BITTERZART, ich durfte zwischen Shatter Me und Switched wählen. Und als das Buch dann bei mir ankam, packte ich dies aus:

Tut mir leid für die schlechte Qualität... Handykamera + Dunkelheit + Blitz = katastrophale Bildqualität
Ich bekam von ihr nicht nur Shatter Me, sondern auch Switched dazu und neben den tollen Süßigkeiten (ich liebe Saures :D) auch noch einen Nagellack, einen Lipgloss und einen total lieben Brief aus Hogwarts, da die liebe Lyrica nämlich meinen Geburtstag wusste und mir so ein tolles Geburtstagspaket zuschickte. Ich habe mich soo gefreut!! Danke nochmal an dieser Stelle!

Shatter Me von Tahereh Mafi

Juliette hasn't touched anyone in exactly 264 days. The last time she did, it was an accident, but The Reestablishment locked her up for murder. No one knows why Juliette's touch is fatal. As long as she doesn t hurt anyone else, no one really cares. The world is too busy crumbling to pieces to pay attention to a 17-year-old girl. Diseases are destroying the population, food is hard to find, birds don't fly anymore, and the clouds are the wrong color.
The Reestablishment said their way was the only way to fix things. So they threw Juliette in a cell. Now so many people are dead that the survivors are whispering war and The Reestablishment has changed its mind. Maybe Juliette is more than a tortured soul stuffed into a poisonous body. Maybe she's exactly what they need right now. Juliette has a choice to make: Be a weapon. Or be a warrior. Klappentext
Dieses Buch ist schon sehr lange auf meiner Wunschliste und nun bin ich sehr froh, es endlich zu besitzen. Das Buch ist in einem super Zustand und ich freue mich schon, wenn ich wieder Lust zum Lesen habe und das Buch beginnen werde.


Switched - A Trylle Novel von Amanda Hocking

When Wendy Everly was six years old, her mother was convinced she was a monster and tried to kill her. Eleven years later, Wendy discovers her mother might have been right. She’s not the person she’s always believed herself to be, and her whole life begins to unravel—all because of Finn Holmes.
Finn is a mysterious guy who always seems to be watching her. Every encounter leaves her deeply shaken…though it has more to do with her fierce attraction to him than she’d ever admit. But it isn’t long before he reveals the truth: Wendy is a changeling who was switched at birth—and he’s come to take her home. 
Now Wendy’s about to journey to a magical world she never knew existed, one that’s both beautiful and frightening. And where she must leave her old life behind to discover who she’s meant to become… Klappentext
Dieses Buch war zwar nicht auf meiner Wunschliste, aber ich habe schon viel Gutes zu der Reihe gehört und hatte sie im Buchladen auch schon mal in der Hand. Irgendwie reizt mich die Reihe doch, obwohl es ja diesem typischen Klischee eines Mädchen-Liebes-Jugendromans entspricht. Die positiven Rezensionen sprechen jedoch ebenfalls für sich. 

So, das waren jetzt die neuen Bücher diesen Monat bisher. Ich habe mich über alle sehr gefreut und möchte mich besonders nochmal bei Lyrica bedanken für diese tolle Überraschung :)

Kommentare:

  1. Ohhhh Zelda Mangas :O da bin ich aber mal gespannt, wie die sind. Wie viele gibt es von denen?

    Die Welt wie wir sie kannten ist auch noch auf meiner Wuli :) viel Spaß!
    Shatter me und Switched habe ich beide auf Deutsch gelesen, die werden dir sicherlich gefallen. Hast du echt schöne Neuzugänge ergattert! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lielan,
      puh, ich weiß gar nicht so genau, wie viele es gibt. Ich glaube zu allen älteren Zelda-Games gibt es einen Manga (bzw. einen Zweiteiler).
      Ja, ich bin auch sehr zufrieden mit meinen Neuzugängen :)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  2. Ich freu mich echt sehr, dass das Paket so gut bei dir ankam und ich mit den Süßigkeiten und Nagellack, sowie Lipgloss nicht total falsch lag :D
    Und ähm ja, der Brief aus Hogwarts ist sehr minimalistisch, aber hey! Immerhin^^
    Ich wünsch dir mit allem an dieser Stelle nochmal viel Spaß und ich habs echt total gern gemacht :D
    <3 Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lyrica,
      oh ja, wie ich mir einen Ast abgefreut habe, als ich dein Riesenpaket von der Post abholte :D ich wäre fast aus allen Wolken gefallen.
      Hey, egal wie klein so ein Brief aus Hogwarts ist - es ist immer noch ein Brief aus Hogwarts! xD
      Nochmals tausend Dank für die tolle Überraschung <3
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  3. Da hast du ja eine richtig tolle Ausbeute! Du musst unbedingt berichten, wie du "Die Welt wie wir sie kannten" findest, denn da überlege ich auch schon ziemlich lange ob ich es mir kaufen soll oder nicht! Ich finde nämlich, dass es sich ziemlich gut anhört!
    Liebe Grüße Sophie
    http://bookworldundoc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophie,
      ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie das Buch sein wird und werde freilich davon berichten :)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  4. Ohh ... Alles Gute noch im Nachhinein zum Geburtstag! Ich bin auch ein Septemberkind und freue mich selbst schon mächtig auf allen möglichen Bücherzuwachs, und eventuell brauch ich sogar ein neues Regal xD

    Das Paket ist wirklich suuuperlieb, ich kann mir total vorstellen, wie du dich gefreut hast! Die Lyrica ist ja schon so ne Liebe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      dankeschön :) haha, ja die Septemberkinder :D oder auch Winterkinder^^ Ich bin froh, dass ich dieses Jahr das ein oder andere Buch bekommen habe, letztes Jahr gabs zum Geburtstag kein einziges :D

      Ja, die Lyrica ist super! <3

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  5. Die Welt wie wir sie kannten ist verdammt gut! :) Viel Spaß beim Lesen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella,
      danke, den werde ich hoffentlich haben :)
      Liebe Grüße, KQ

      Löschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)