Mittwoch, 23. April 2014

Gewinnspiel ~ Blogger schenken Lesefreude 2014

Hallo Leute,
heute ist es wieder soweit: Heute ist Welttag des Buches. Da dies ein toller Tag ist, um das Lesen, die Bücher und die Buchwelt zu feiern, gibt es auch dieses Jahr die Aktion BLOGGER SCHENKEN LESEFREUDE, bei der ihr auf vielen Blogs heute die Chance habt, tolle Bücher zu gewinnen. Auch auf meinem Blog veranstalte ich zu Ehren des Welttag des Buches ein kleines Gewinnspiel. 

BILDQUELLE
Ich habe hin und her überlegt, welches Buch ich euch gerne schenken möchte. Schließlich soll es ein Buch sein, dass ich selber schon gelesen habe, wirklich toll finde und euch allen nur wärmstens empfehlen kann. Da gibt es natürlich so einige Bücher. Letztendlich entschieden habe ich mich für...

Gregor und die graue Prophezeiung von Suzanne Collins

BILDQUELLE
Hierbei handelt es sich um den ersten Band der Unterland Chroniken, die von der gleichen Autorin geschrieben wurde, die uns auch mit The Hunger Games beglückt hat. Auch wenn es sich bei den Gregor-Büchern um Kinderbücher handelt, so sind sie ungemein spannend, einfallsreich, bewegend, traurig, lustig und werden von Band zu Band besser. Meine Rezension zum ersten Band könnt ihr HIER LESEN

Habt ihr Interesse, das Buch zu gewinnen?

Schreibt mir in die Kommentare, welches Kinderbuch ihr auch heute noch gerne lest und an ältere Leser weiterempfehlen könnt.

Teilnehmen könnt ihr einschließlich bis zum 29.04.2014, am 30.04.2014 wird auf dem Blog der Gewinner bekannt gegeben, also schaut auf jeden Fall hier vorbei :)

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, gewonnen wird nach Losverfahren, jeder Teilnehmer hat nur einmal die Chance, das Buch zu gewinnen, Teilnehmer müssen über 18 sein oder die Einverständniserklärung ihrer Eltern haben. Am Gewinnspiel können alle teilnehmen, die einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

Ich wünsche euch einen schönen Welttag des Buches!

Kommentare:

  1. Da nehme ich schnell teil! Ich lese gerne Percy Jackson !( ist das ein Kinderbuch?, wenn nicht tut es mir leid:/)
    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte gern mein Glück versuchen.

    Ich würde "Die Suche nach WondLa" in den Bereich Kinderbuch einordnen. Das hat mir ja spitzenmäßig gefallen und ich finde, dass es auch was für Erwachsene ist. Aber das Buch kennst du ja schon.

    Daher möchte ich noch ein anderes erwähnen oder besser gesagt ein Reihe. Die "Die Schlüssel zum Königreich" Reihe von Garth Nix. Der erste Band heißt "Schwarzer Montag". Die Reihe fand ich sehr originell und unterhaltend.

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sehr gerne teilnehmen :)
    Ich finde unter Kinderbücher würde ich auch Märchen zählen. Ich habe Märchen als Kind geliebt, vor allem mit Prinzessinen wie Cinderella. Auch diese würde ich heute noch lesen bzw älteren empfehlen :) Das sind zeitlose Bücher, die man in jedem Alter lesen kann!

    Lg Denise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo:)

    Ich habe von dieser Reihe noch nichts gehört, aber ich liebe ja die Tribute und würde gerne noch etwas anderes von der Autorin lesen:) Ich lese immernoch wahnsinnig gerne "Die Vampirschwestern" und denke, dass das auch Erwachsene lesen können!
    Einen schönen Welttag des Buches!
    Celine<3

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe "Momo" von Michael Ende und lese es auch heute noch unheimlich gerne. Empfehlen kann ich es an alle, an Kinder, an Erwachsene ... einfach an alle

    Liebe Grüße
    Brigitta
    (tessado(ät)gmx.de)

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese sehr gern Harry Potter, ein Buch (nicht nur) für Kinder, und hab auch alle im Bücherregal^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich lese heute noch gerne die Märchenbücher (Grimms Märchen), tolle Kindheitserinnerungen!

    liebe grüße
    christina horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Huuuuuuuuuuuhu! Also ich liebe ja "Brüder Löwenherz" und das will ich unbedingt nochmal lesen. Es war eines der wenigen Bücher, die mir damals in meiner Kindheit wirklich gefallen haben! Danke für das tolle Gewinnspiel. jonas.sterr@gmx.net

    AntwortenLöschen
  9. Diese Bücher sind genial !!!!!!!! Leider besitze ich sie bis heute nicht.
    Eine Kinderbuchreihe welche man unbedingt gelesen haben muss sind die Chroniken von Narnia.
    Die 7 Bände sind in meinen Augen keine reinen Kinderbücher und auch super für Erwachsene geeignet.
    Ich wünsche noch einen schönen Abend.
    LG Noa
    noajael@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    ich habe schon viel Gutes von diesen "Gregor"- Büchern gehört und bin sehr neugierig drauf :)
    Mein liebstes Kinderbuch ist seit einiger Zeit "Herr der Diebe" von Cornelia Funke.

    Liebe Grüße von Steffi K.
    selene_niniel@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe das Buch "Alle lieben Putzi" früher geliebt und es bestimmt 100mal gelesen. :) Mein ungeschlagener Favorit! Jetzt wo ich darüber nachdenke, ich glaube ich muss mir das gleich nochmal kaufen! *hehe*

    Lg, Mimi

    m.dueck@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :-)

    Erstmal vorweg: Danke, dass Du so ein schönes Gewinnspiel veranstaltest :-) Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen und springe für das Buch in den Lostopf. Warum? Ich brauche ganz dringend neuen Lesestoff und nachdem ich einige Rezensionen zu diesem Buch verschlungen habe, würde ich mich sehr freuen, es in meinem Sommerurlaub lesen zu dürfen :-)

    Ich lese immer noch gerne den Klassiker Harry Potter. :-) Aber auch Tintenherz lese ich gerne. Wobei ich finde, dass solche Bücher wirklich zeitlos sind und auch keine Altersbeschränkung haben (sollten). :-)

    ivonne.h{at}live.de

    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    ich habe als Kind " Die unendliche Geschichte" verschlungen und könnte dieses Buch auch heute noch immer wieder lesen.
    LG,
    Kristinadohm@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  14. Das wollte ich ohnehin bald lesen - da mache ich doch gleich mit :)

    Mein absolutes Lieblingskinderbuch ist "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll..auch für Erwachsene zu empfehlen :)

    Liebe Grüße
    Valentina

    AntwortenLöschen
  15. Ich mache sehr, sehr gerne mit! :)
    Welches Jugendbuch ich empfehlen kann? "Krabat". Ist eines meiner liebsten Lieblingsbücher und wird von mir seit der Schulzeit regelmäßig gelesen - ist also auch was für Erwachsene. :)
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag!
    Pamela (pamd@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  16. Alice im Wunderland lese ich immer wieder gerne.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    "Die unendliche Geschichte" und "Momo" sind zwei Bücher, die ich auch als Erwachsene immer wieder gerne lese.
    LG
    Christine
    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  18. Da empfehle ich die "Pippi Langstrumpf"- und "Michel"-Bücher. Auch als Erwachsener mag ich die immer noch :-)

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag total auch wenn ich schon lange kein Kind mehr bin "Die schönsten Geschichten von Gustav Bär" von Tilde Michels. Diese Geschichten werde ich auch irgendwann meinen Kindern vorlesen :D Da müssen sie durch, denn ich mag das Buch schon so gerne. Mocke, Cilli und Bim sind einfach schon alte Bekannte von mir^^

    Liebe Grüße
    Tessa
    (sunny-sunshine-fan[ät]web.de)

    AntwortenLöschen
  20. Huhu!
    Neben Harry Potter fallen mir da spontan noch die Spiderwickgeheimnisse ein! :D
    Liebe Grüße, Sami
    (samiii06@web.de)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    spontan fallen mir dazu "Momo" und "Krabat" ein :) Kann ich jung und alt empfehlen! ;)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)