Donnerstag, 23. Juli 2015

Neu eingezogen ~ Mai bis Juli 2015

Hallo Leute,
obwohl nun einige Zeit vergangen ist, seit ich meinen LETZTEN NEUZUGÄNGE-POST getippt habe, ist nicht sonderlich viel Neues bei mir eingezogen. Also zumindest, was Bücher betrifft. DVDs und BluRays dagegen schon^^Die werde ich euch jetzt aber nicht alle zeigen ;) Das Foto hatte ich damals noch im Mai geknipst, und damals wollte ich eigentlich noch den Beitrag tippen, aber irgendwie bin ich dann doch nicht dazu gekommen... Leider. 

Shameless - Die komplette zweite Staffel

Nachdem ich mir damals auf gut Glück die erste Staffel der Serie zugelegt hatte, musste natürlich die zweite Staffel auch her. Die Serie handelt von der Gallagher-Famile, die in einem schmuddeligen Vorort in den USA lebt. Vater Frank ist ein arbeitsloser Alkoholiker, der sich überall durchschmarotzt und von allen nur aushalten lässt. Tochter Fiona, die älteste, kümmert sich derweil um ihre jüngeren Geschwister und darum, dass Geld nach Hause kommt. Gleichzeitig gibt es Drama mit ihrem Freund Steve, der auch so seine Geheimnisse hat... Die Serie zeigt jedenfalls die Abgründe einer Familie am Rande der Gesellschaft und wie sie ihre Probleme bewältigt, oder ihnen erliegt. Die zweite Staffel hat mir jedenfalls auch sehr gut gefallen, die dritte habe ich mir aber noch nicht angeschafft.

Die Schneekönigin von Michael Cunningham

Der New Yorker Stadtteil Bushwick liegt jenseits von Brooklyn. In dieser Gegend sind die Mieten noch einigermaßen bezahlbar, die Häuser alt und die Leute nicht ganz so schick. Hier teilen sich die Brüder Tyler und Barrett eine Wohnung mit Tylers großer Liebe Beth, die unheilbar an Krebs erkrankt ist und um die sie sich beide aufopferungsvoll kümmern. Sie sind in den sogenannten besten Jahren und können es noch nicht ganz glauben, dass sich ihre Träume niemals erfüllen werden: Tyler, ein genialer Musiker, steht immer noch ohne Band und ohne Erfolg da. Aber er wird, das nimmt er sich vor und dafür sucht er sich heimlich Inspiration beim Kokain, das ultimative Liebeslied für Beth komponieren, ja, er wird es ihr bei der geplanten Hochzeit vorsingen ... Barrett, fast Literaturwissenschaftler, fast Startup-Unternehmer, fast Lord Byron, verkauft Secondhand-Designerklamotten in Beths Laden und trauert seinem letzten Lover nach, der ihn gerade schnöde per SMS abserviert hat. Als Beth sich wider alle Erwartungen zu erholen scheint, glaubt Tyler umso mehr an die Kraft der Liebe, während der Exkatholik Barrett sich fragt, ob das merkwürdige Licht, das er eines Nachts im Central Park am winterlichen Himmel sah, nicht doch irgendwie eine göttliche Vision gewesen sein könnte … QUELLE
Das Buch habe ich vom BLOGGERPORTAL bekommen und zu meiner Schande habe ich es immer noch nicht gelesen. Das soll sich aber wirklich bald ändern. Ich mag Märchenadaptionen ja sehr gerne, daher bin ich wirklich gespannt, wie sie in diesem Buch umgesetzt sein wird.

An Ember in the Ashes von Sabaa Tahir

Laia is a slave. Elias is a soldier. Neither is free.
Under the Martial Empire, defiance is met with death. Those who do not vow their blood and bodies to the Emperor risk the execution of their loved ones and the destruction of all they hold dear.
It is in this brutal world, inspired by ancient Rome, that Laia lives with her grandparents and older brother. The family ekes out an existence in the Empire’s impoverished backstreets. They do not challenge the Empire. They’ve seen what happens to those who do.
But when Laia’s brother is arrested for treason, Laia is forced to make a decision. In exchange for help from rebels who promise to rescue her brother, she will risk her life to spy for them from within the Empire’s greatest military academy.
There, Laia meets Elias, the school’s finest soldier—and secretly, its most unwilling. Elias wants only to be free of the tyranny he’s being trained to enforce. He and Laia will soon realize that their destinies are intertwined—and that their choices will change the fate of the Empire itself. QUELLE
Alle schwärmten ja so von dem Buch, als es im April/Mai erschien und auch ich hatte es vorbestellt und sehnsüchtig erwartet. Tja, und trotzdem habe ich es noch nicht gelesen. Was ich immer noch unbedingt tun möchte. Vielleicht bald. Wenn ich so genau drüber nachdenke, habe ich schon Lust dazu... Ist ja schon mal ein gutes Zeichen :D


Kommentare:

  1. Sobald die Leute schreiben, dass sie im Augenblick wenig Motivation für Blogbeiträge haben, funktioniert es oft ganz plötzlich *g*
    So viel wie in den letzten Tagen hat man jedenfalls schon lange nicht mehr von dir gehört. Freut mich auf jeden Fall ;)

    In den letzten Monaten war meine Lesestatistik auch eher mau, deshalb kann ich dich vollauf verstehen. Und dann wäre es auch unsinnig sich massenweise neue Bücher anzuschaffen, wenn man derweil nichts vom SUB weg lesen kann.
    Meine goodreads-Lesechallenge zeigt mir deprimierende 15 Bücher Rückstand an... Eventuell werde ich das Ende des Jahres mit dem Lesen von Mangas und Comics verbringen, um das wieder aufzuholen x.x

    Bei Shameless müsste ich mich auch endlich mal auf den neuesten Stand bringen. Ich bin irgendwo am Ende der zweiten Staffel hängen geblieben, dabei hat mir die Serie wirklich gut gefallen. Mein Problem ist eher, dass ich mehrere Serien gleichzeitig schaue und mich dann oft selbst ablenke. Oder einer Serie den Vorzug gebe und alle anderen schleifen lasse. Und dann ist es der innere Schweinehund, den ich erst überwinden müsste, um mich wieder in eine der vorherigen Serien einzuschauen. Aber früher oder später...

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuund noch ein Post :D

    Ich glaube, Shameless läuft gerade frisch im TV an, kann das sein? Oder verwechsle ich das gerade mit ner anderen Serie? Da geht's auch um eine Familie und nen alkoholsüchtigen Vater... mh. Muss nochmal nachgucken^^

    "An Ember in the Ashes" möchte ich eigentlich auch noch lesen, aber der Hype war mir die letzten Monate zu heftig. Unteranderem auch das blöde Ende, was von vielen bemängelt wurde... ich warte noch auf die Fortsetzungen und wenn ich dann immer noch Lust habe, wirds gelesen. Bisher ist es mir vergangen^^

    Ich wünsch dir viel Spaß mit deinen Neuzugängen und hoffe, dass du aus deiner Leseflaute bald erlöst wirst!

    Liebe Grüße,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
  3. SHAMELESS ♥♥♥
    Ich habe schon alle fünf Staffeln auf Deutsch geguckt und kann die sechste kaum erwarten! Ich liebe diese Serie so sehr, dass sie es sogar in meine Top 3 geschafft hat und damit "The Walking Dead" vom Thron gestoßen hat. Die Story ist einfach mal was anderes und mit so einem coolen Humor gemixt und dazu noch diese Charaktere! Besonders toll finde ich Lip, Ian, Mickey, Mandy und Carl. Ich bin echt mal gespannt wenn du weiterguckst, gerade ab Staffel 3 passieren so viele neue Dinge. Ich bin total gespannt, wie du die Serie weiterhin findest :D #gallavich ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Serie kenne ich gar nicht, klingt von der kurzen Beschreibung her aber echt interessant :D Ich muss gleich mal einen Trailer googeln gehen. Und das nenne ich mal schön übersichtliche Neuzugänge :D Bei mir läuft momentan alles aus dem Ruder xD Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung zu Ember in the Ashes :) Das findet man ja entweder gut...oder nicht xD

    AntwortenLöschen
  5. Hehe, bei mir läuft was Neuzugänge angeht, auch alles etwas aus dem Ruder, wie bei Tanja :P In deinem Fall ists doch auch nicht schlecht, um zumindest während der Leseflaute den SuB nicht weiter anzuheizen ^^ (So wie ich das immer mache *hust*).

    "Shameless" finde ich total genial, ich hab damals Staffel 1-3 in wenigen Wochen weggesuchtet. Staffel 4 hab ich nun erst beendet und muss warten, bis es weitergeht. Ich finde es einfach großartig, weil es mal was ganz anderes ist. Und Not macht oft sehr erfinderisch :D

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    Die Schneekönigin klingt echt gut, das hab ich mir gleich auf den Wunschzettel geschrieben ;) An Amber in the Ashes möchte ich auch noch lesen, allerdings auf deutsch.
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  7. "An ember in the ashes" kann ich dir nur raten zu lesen. Ich habe das deutsche Hörbuch gehört. Es war toll! Freue mich nun total auf den nächsten Teil. :-D
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Leser,
ich freue mich, dass Du einen Kommentar schreiben möchtest. Ich freue mich über jeden - außer über Werbe- und Spamkommentare. Die werden unkommentiert wieder gelöscht. Möchtest Du, dass ich Deinen Blog besuche, kannst Du gerne Deine Blog-URL dalassen - aber bitte mit einem sinnvollen, kontextbezogenen Kommentar zu meinem Post. Danke :) Und vor allem Danke an meine eifrigen Kommentatoren :)